Aktuelles


Bosnien: NGO warnt „Pokémon Go“ Nutzer vor Minenfeldern

(23.07.2016)

So schnell kann die populäre Spaß-App zu bitterem Ernst werden. Die bosnische NGO ‚Posavina bez mina‘ ruft Smartphone-Nutzer dazu auf auch bei der Pokémon-Suche Minenwarnschilder zu beachten. In einigen Fällen wurden diese scheinbar bereits ignoriert (auf Englisch). weiterlesen >>>


Kolumbien: Friedensgespräche machen Minenräumung möglich

(18.07.2016)

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang litt Kolumbien unter einem blutigen Bürgerkrieg. Nun machen eine Waffenruhe und aussichtsvolle Friedensgespräche Minenräumprojekte in den umkämpften Gebieten möglich und der Präsident gibt ein ambitioniertes Ziel vor: minenfrei bis 2021 (auf Englisch).  weiterlesen >>>


Irak: Minenaufklärung für Flüchtlinge und Rückkehrende

(15.07.2016)

Der Irak ist eines der Länder, die am schwersten mit explosiven Kriegsresten kontaminiert sind. Allein deswegen ist Minenaufklärung für viele Menschen vor Ort eine überlebenswichtige Maßnahme. Sarah und ihr Team von Handicap International geben einen Einblick in diese unverzichtbare Arbeit. weiterlesen >>>


Nordkorea verlegt 4.000 neue Landminen seit April

(10.07.2016)

Immer wieder werden Anti-Personen-Minen in südkoreanischem Gebiet angeschwemmt und führen zu schweren Unfällen. Nordkorea verlegt diese regelmäßig an der eigentlich entmilitarisierten Grenze. Laut offiziellen Stellen sind nun seit April einige Tausend dazu gekommen (auf Englisch). weiterlesen >>>


Elefanten-Dame Mosha bekommt 9. Prothese

(05.07.2016)

Von Beginn an wurde diese außergewöhnlichen Freundschaft aufmerksam in den Medien verfolgt: Nachdem Mosha im Alter von 7 Monaten auf eine Landmine getreten ist und ein Bein verloren hat, fertigt ihr Dr. Therdchai Jivacate immer wieder neue Prothesen an. Inzwischen wiegt Mosha fast zwei Tonnen – eine ganz schöne Herausforderung (auf Englisch). weiterlesen >>>


Frankreich vernichtet letzte Streumunition

(02.07.2016)

Während im Jemen und in Syrien wieder vermehrt Streubomben eingesetzt werden, vernichtet Frankreich seine letzten Lagerbestände – zwei Jahre früher als von der Oslo-Konvention verlangt. weiterlesen >>>


Tansania: Ratten sollen bei Minensuche helfen

(29.06.2016)

In Mosambik wurden sie bereits mit großem Erfolg eingesetzt: minensuchende Ratten. Nun sollen die kleinen Nager auch in Tansania eingesetzt werden. Mit gutem Spürsinn, wenig Gewicht und steiler Lernkurve bieten sie viele Vorteile. weiterlesen >>>


Sri Lanka: Regierung weist Vorwürfe zum Einsatz von Streumunition zurück

(27.06.2016)

Jahrzehnte lang wütete der Bürgerkrieg zwischen Regierungstruppen und Rebellen in Sri Lanka. Nun wird der Regierung auf Grundlage eines Berichts von The Guardian vorgeworfen Streubomben eingesetzt zu haben. Diese weist die Vorwürfe jedoch zurück und hat die Rebellen in Verdacht (auf Englisch). weiterlesen >>>



Weitere aktuelle Nachrichten im News-Archiv >>>