Aktuelles


Tansania: Ratten sollen bei Minensuche helfen

(29.06.2016)

In Mosambik wurden sie bereits mit großem Erfolg eingesetzt: minensuchende Ratten. Nun sollen die kleinen Nager auch in Tansania eingesetzt werden. Mit gutem Spürsinn, wenig Gewicht und steiler Lernkurve bieten sie viele Vorteile. weiterlesen >>>


Sri Lanka: Regierung weist Vorwürfe zum Einsatz von Streumunition zurück

(27.06.2016)

Jahrzehnte lang wütete der Bürgerkrieg zwischen Regierungstruppen und Rebellen in Sri Lanka. Nun wird der Regierung auf Grundlage eines Berichts von The Guardian vorgeworfen Streubomben eingesetzt zu haben. Diese weist die Vorwürfe jedoch zurück und hat die Rebellen in Verdacht (auf Englisch). weiterlesen >>>


Die Geschichte der "Landmine Boys": Junger Student entwickelt Entminungs-Roboter

(24.06.2016)

Mit 13 Jahren zog Richard Yim von Kambodscha nach Kanada - der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Als Kind verlor Richard seine Tante bei einem Landminenunfall. Seitdem hat er ein Ziel vor Augen: Einen Roboter bauen, der Landminen schnell und einfach entschärft. Heute ist der 22-jährige Geschäftsführer seiner Firma "Landmine Boys" (auf Englisch). weiterlesen >>>


Syrien: Video enthüllt Einsatz von verbotenen Waffen durch Russland

(22.06.2016)

Laut Medienberichten liefert ein im Juni 2016 veröffentlichtes Video aus dem russischen Fernsehen den endgültigen Beweis, dass das russische Militär in Syrien verbotene Waffen einsetzt. Zunächst wurde von Streubomben berichtet, die scheinbar zufällig für kurze Zeit im Hintergrund erscheinen, nun ist klar: Es sind verheerend wirkende Brandbomben (auf Englisch). weiterlesen >>>


Bericht "Syrien - eine verstümmelte Zukunft"

(20.06.2016)

Anlässlich des Weltflüchtlingstags hat Handicap International den Bericht „Syrien - eine verstümmelte Zukunft“ veröffentlicht. Der Bericht zeigt die fatalen Auswirkungen des Einsatzes von explosiven Waffen auf die syrische Bevölkerung. weiterlesen >>>


Gesetz gegen Investitionen in Hersteller von Streumunition ist überfällig

(15.06.2016)

Syrien, Jemen, Libyen, Laos - auch sechs Jahre nach der Oslo-Konvention leidet die Zivilbevölkerung vieler Länder nach wie vor unter den verheerenden Auswirkungen von Streumunition. Doch weltweit wird nach wie vor in Streumunition investiert - auch aus Deutschland. weiterlesen >>>


Vietnam: Südkorea sichert Hilfe bei Minenräumung zu

(14.06.2016)

8.000 Hektar Land sollen im Zuge des gemeinsamen Projekts beider Länder von explosiven Resten aus dem Vietnamkrieg befreit werden. Bereits in diesem Jahr werden die Entminungsaktionen beginnen – dazu kommen Programme zur Opferhilfe und Minenaufklärung (auf Englisch).  weiterlesen >>>


Nordirak: Saadis Familie ist alles, was er noch hat

(10.06.2016)

„Ich öffnete vorsichtig die Haustür und eine Bombe explodierte. Sie hatte solch eine Wucht, dass ich mehrere Meter rückwärts geworfen wurde,“ erzählt der Vater von fünf Kindern. Nachdem sich der IS zurückgezogen hat, kehrt die Familie zurück in ihre Heimatstadt im Nordirak – mit einer Sprengfalle als Empfangskomitee. weiterlesen >>>



Weitere aktuelle Nachrichten im News-Archiv >>>