News-Archiv


Südsudan: Minengefahrenaufklärungsteam startet

(25.04.2013)

Die dänische Organisation Danish Church Aid klärt die Bevölkerung im Südsudan über die Gefahren von Minen und Blindgängern auf. (in Englisch) weiterlesen >>>


AUDIO: Mennoniten setzen sich für das Verbot von Streubomben ein

(23.04.2013)

Ron Janzen, Geschäftsführer des Mennonite Central Committee in Manitoba/Kanada berichtet über seine Projektreise nach Laos. (in Englisch) weiterlesen >>>


Azerbaidschan: Landminen töten Zivilisten

(16.04.2013)

Am 2. und 15. April 2013 sterben zwei Menschen durch Landminen, die an der Konfliktlinie zwischen Azerbaidschan und Berg-Karabach verlegt sind. (in Englisch) weiterlesen >>>


Syrien: Gezielte Angriffe auf Zivilisten

(11.04.2013)

Seit Juli seien mehr als 4.300 syrische Zivilisten getötet worden, vermutet „Human Rights Watch“. Allein am Mittwoch starben mindestens 45 Menschen. weiterlesen >>>


Andorra wird 81. Vertragsstaat des Verbots von Streumunition

(10.04.2013)

Andorra hat die Ratifizierungsurkunde über das Verbot von Streumuntion bei den Vereeinten Nationen hinterlegt und wird ab dem 01.10.2013 Vertragsstaat. (in Englisch) weiterlesen >>>


Factsheet: Stand der Zerstörung von gelagerter Streumunition

(10.04.2013)

Der Landmine Monitor veröffentlicht den aktuellen Stand der Zerstörung von gelagerter Streumunition. Elf der 81 Vertragsstaaten erklären, ihre Lager zerstört zu haben. (in Englisch) weiterlesen >>>


Liberia erklärt sich als frei von Minen

(05.04.2013)

Laut Angaben der Afrikanischen Union gilt damit die westafrikanische Region als frei von der Minengefahr. (in Englisch) weiterlesen >>>


Irak: Ein Million Kinder sind von Landminen und Streubomben betroffen

(05.04.2013)

Laut den Vereinten Nationen sind bis zu ein Million Kinder im Irak von Landminen und Streumunition betroffen. Hunderte wurden seit 1991 von diesen Kriegshinterlassenschaften verletzt oder getötet. (in Englisch) weiterlesen >>>


Lebanese man badly wounded by cluster bomblet (LEBANON)

(11.01.2007)

A Lebanese civilian was gravely wounded on Sunday when a cluster bomblet fired by Israeli forces during last summer's 34-day war with the Shiite Hezbollah militia exploded, police said.  weiterlesen >>>


Naxal dump unearthed (INDIA)

(11.01.2007)

Large quantity of material used for making landmines and gadgets recovered.  weiterlesen >>>


Two U.N. workers hurt in Eritrean landmine explosion (ERITREA)

(11.01.2007)

Two U.N. contractors were seriously injured when their car struck a newly laid anti-tank mine last month near the tense Eritrean-Ethiopian border, the United Nations said on Wednesday.  weiterlesen >>>


Weapons cache recovered in Baghlan (AFGHANISTAN)

(11.01.2007)

Police Saturday claimed recovering a huge depot of weapons and ammunition in Baghlan district of the central Baghlan province.  weiterlesen >>>


Pakistani premier in Afghanistan for talks on border security (AFGHANISTAN)

(11.01.2007)

Pakistan's prime minister arrived in Afghanistan on Thursday to discuss border security with President Hamid Karzai a week after Islamabad announced it would fence and mine parts of the frontier to stop militants from crossing over, officials said.  weiterlesen >>>


Karzai says mining Afghan-Pakistan border won't stop terrorism (AFGHANISTAN)

(11.01.2007)

President Hamid Karzai said Thursday that Pakistan's proposal to selectively mine and fence parts of the border between it and Afghanistan will not stop the terrorism that plagues its neighbour.  weiterlesen >>>


Threat of Israeli cluster bombs still plagues South Lebanon

(11.01.2007)

Munitions have killed or wounded over 200 people since cease-fire weiterlesen >>>


Why aren't we condemning Pakistan's land-mine plan?

(11.01.2007)

Lost in the flurry of news reports of Saddam Hussein's execution was a seemingly innocuous item announcing that Pakistan is preparing to use anti-personnel land mines as a way of curtailing movement across its border into Afghanistan. This move deserves an immediate international response because of its potential destructive impact. weiterlesen >>>


Man dies after being critically wounded by cluster bomb in south Lebanon

(11.01.2007)

A 70-year-old Lebanese farmer died three months after he was critically wounded by a cluster bomb explosion in south Lebanon, the official National News Agency said Saturday. weiterlesen >>>


New violence hits Assam migrants

(11.01.2007)

Suspected separatist rebels have carried out more attacks on Hindi-speaking migrants in a third day of violence in India's Assam state.  weiterlesen >>>


Bomb injures soldier

(11.01.2007)

Vandoo in stable condition after roadside explosion weiterlesen >>>


Bomb injures soldier

(11.01.2007)

Vandoo in stable condition after roadside explosion weiterlesen >>>


55 die in fresh Assam violence

(11.01.2007)

GUWAHATI: Separatist rebels in India's restive northeastern state of Assam killed 55 people, mostly labourers and traders, in a series of coordinated overnight attacks, police said yesterday. weiterlesen >>>


15 killed as bus explodes

(11.01.2007)

COLOMBO: A suspected female suicide bomber set off a powerful blast inside a bus in southern Sri Lanka yesterday, killing 15 passengers and wounding 40 in the second bus attack in two days, police said. weiterlesen >>>


Soldier hurt by roadside bomb

(11.01.2007)

Second attack on Canadians in two days weiterlesen >>>


Sri Lanka landmine blast kills 2 officials 'rebels

(11.01.2007)

COLOMBO- Two Sri Lankan government officials were killed and three were wounded on Friday when a claymore mine exploded in a rebel-controlled northern region, the Tamil Tigers said. weiterlesen >>>


Five killed, four injured in Afghan blasts

(11.01.2007)

KANDAHAR: Five Afghan militiamen were killed and four others were injured when their vehicle struck a roadside bomb in volatile southern Afghanistan, a senior military official said Thursday.  weiterlesen >>>


Somalia bittet um internationale Unterstützung

(09.01.2007)

Nach der Entmachtung der Islamisten mit Hilfe äthiopischer Truppen hofft Somalia auf Unterstützung der internationalen Gemeinschaft. Es gebe jetzt die Chance, das seit 15 Jahren andauernde politische Chaos im Land zu beenden, sagte Präsident Abdullahi Yusuf am Freitag bei einem Treffen mit der Somalia-Kontaktgruppe in Nairobi. Notwendig dafür seien aber "finanzielle, materielle und technische Hilfe", sagte Yusuf bei dem Gespräch mit Vertretern aus Europa, den USA, Afrika und dem Nahen Osten. weiterlesen >>>


Toter und Verletzte bei Explosion von Landmine im Libanon

(09.01.2007)

Beirut. AP/baz. Bei der Explosion einer Landmine aus dem Krieg zwischen Israel und der Hizbollah ist am Dienstagabend im Südlibanon ein Mann getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, wie die amtliche Nachrichtenagentur NNA berichtete.  weiterlesen >>>


US-Luftangriff in Somalia. Luftwaffe tötet Top-Terrorist der al-Qaida

(09.01.2007)

Bei amerikanischen Luftangriffen auf drei Dörfer in Somalia ist offenbar auch einer der meistgesuchten al-Qaida-Terroristen getötet worden  weiterlesen >>>


Auch nach Jahrzehnten noch viel zu tun

(09.01.2007)

Zwei Jubiläen begeht die Gruppe Fichtelgebirge des Kinderhilfsvereins "terre des hommes". Während der Hauptverein 40 Jahre alt geworden ist, besteht die hiesige Gruppe seit drei Jahrzehnten.  weiterlesen >>>


Gezieltere Gewichtung in der Friedensförderung. Studie empfiehlt Spezialisierung auf wenige Themen und Länder

(09.01.2007)

Die Forschungsstelle für Sicherheitspolitik der ETH Zürich hat im Auftrag des EDA die zivile Friedensförderung des Bundes überprüft und mit vier anderen Staaten verglichen. Das Fazit der vergleichenden Länderstudie: Es fehlt eine Gesamtstrategie, die klare Prioritäten setzt und auch die Entwicklungshilfe und die Armee einbezieht.  weiterlesen >>>


Schallwellen spüren Landminen auf

(08.01.2007)

Forscher in Boston können Explosionskörper auch in größerer Tiefe aufspüren. Das Verfahren wird in zwei Jahren reif zur Anwendung sein. weiterlesen >>>


Islamisten in Somalia verlieren letzte Bastion

(08.01.2007)

Truppen der somalischen Übergangsregierung haben am Montag die Hafenstadt Kismayo wieder eingenommen und die Islamisten aus ihrer letzten Hochburg vertrieben. Hunderte Menschen säumten die Straßen der Stadt etwa 500 Kilometer südlich der Hauptstadt Mogadischu, als die von Äthiopien unterstützten Regierungstruppen in die Stadt einrückten, wie örtliche Medien berichteten. Die Islamisten waren in der Nacht aus Kismayo geflohen. Zuvor hatte es in Jilib, einem Ort rund 100 Kilometer nördlich von Kismayo, heftige Kämpfe gegeben. weiterlesen >>>


Anschlag der Taliban überlebt

(08.01.2007)

Sauerländer im Auftrag der Bundeswehr in Afghanistan - "Zweiten Geburtstag erlebt" weiterlesen >>>


Rebellen in Indien töten Migranten

(08.01.2007)

Bei Überfällen im Nordosten Indiens haben mutmaßliche Separatisten 56 Menschen getötet. Nach Behördenangaben überrannten Bewaffnete in der Nacht zum Samstag eine Schlafstätte für Wanderarbeiter in der Stadt Sadiya im Unionsstaat Assam und erschossen 13 Menschen im Schlaf.  weiterlesen >>>


Biologische Waffen zur "Neutralisierung von feindlichen Städten"

(05.01.2007)

Eine interessante Studie zur frühen Geschichte nichttödlicher Waffen im Kalten Krieg weiterlesen >>>


Sechs Tote bei Anschlag auf Bus in Sri Lanka

(05.01.2007)

Bei einem Bombenanschlag auf einen Bus unweit der Hauptstadt Sri Lankas sind am Freitag mindestens sechs Menschen getötet worden. Mehr als 50 wurden nach Angaben der Polizei verletzt; zehn von ihnen befanden sich am späten Abend noch in kritischem Zustand. Die Bombe explodierte, als sich der Bus in starkem Berufsverkehr auf einer Überlandstraße knapp 30 Kilometer östlich von Colombo befand. weiterlesen >>>


Fünf afghanische Soldaten bei Anschlag getötet

(04.01.2007)

Kandahar. AP/baz. Bei einem Bombenanschlag in Südafghanistan sind mindestens fünf Soldaten getötet worden. General Rehmatullah Raufi erklärte am Donnerstag in Kandahar, die Explosion in der Provinz Urusgan habe am Mittwochabend das Fahrzeug der Soldaten zerstört. Diese hätten sich gemeinsam mit NATO-Truppen auf einer Patrouille befunden. NATO-Soldaten seien aber nicht verletzt worden.  weiterlesen >>>


terre des hommes will Kampf gegen Ausbeutung von Kindern verstärken

(04.01.2007)

Das Kinderhilfswerk terre des hommes will den Kampf gegen die Ausbeutung von Kindern weiter verstärken. "Mich ärgert, dass es trotz unserer 40-jährigen Arbeit weltweit immer noch 217 Millionen Kinder unter 15 Jahren gibt, die arbeiten müssen", sagte der Vorsitzende Peter Knauft anlässlich des Jubiläums der Organisation am Donnerstag der Nachrichtenagentur ddp. weiterlesen >>>


Alle zwanzig Minuten ein Opfer

(03.01.2007)

Sat Samon liegt im Staub. Schweiß läuft in seine Augen. Mit einem Messer stichelt er einen Kreis in den Boden, vier Zentimeter tief, rund um die Stelle, an der sein Detektor ausgeschlagen hat. Das Messer zuckt zurück, als er auf Widerstand stößt. Er wischt die schweißnassen Hände an der grünen Uniformhose ab, atmet tief durch und streichelt eine Tellermine frei. Einen Augenblick noch bleibt er vor der Mulde liegen, in der die Mine lauert, dann signalisiert er mit einem schrillen Pfiff seinen Fund. Langsam geht er über das ehemalige Schlachtfeld, sehr langsam. Sat Samon trägt eine Beinprothese. weiterlesen >>>


Die Bundesregierung kauft weiter Minen - und zahlt für ihre Beseitigung

(03.01.2007)

Insgesamt 48 Millionen Euro hat die Bundesregierung zwischen 1995 und 2003 für die weltweite Minenräumung zur Verfügung gestellt. Im selben Zeitraum gab sie 230 Millionen Euro für die Entwicklung und Beschaffung von Minen neuester Bauart aus, so die Hilfsorganisation Handicap International (HI). weiterlesen >>>


berzeugender Einsatz für die Opfer von Landminen

(02.01.2007)

Borsche und Jacob ziehen nach einem Jahr Bilanz / Europaweite Unterstützungsaktionen/ Auf diplomatischen Wegen laufen die Vorbereitungen  weiterlesen >>>


Regierungstruppen vertreiben Islamisten

(01.01.2007)

Kismayo/Somalia (RPO). Somalischen Regierungstruppen ist es mit Hilfe von äthiopischen Panzern und Kampfflugzeugen gelungen, die Islamisten aus ihrer letzten Hochburg zu vertreiben. Die Kämpfer der Islamisten fliehen offenbar in Richtung Kenia.  weiterlesen >>>


UNO-Soldaten bei Bombenräumung verletzt

(29.12.2006)

In Libanon sind zwei belgische UNO-Friedenssoldaten bei Bombenräumungen im Libanon verletzt worden. Wie die UNO-Truppe Unifil mitteilte, seien die Soldaten bei dem Einsatz nahe der Ortschaft Madschdal Silm auf eine Streubombe getreten. weiterlesen >>>


Britischer ISAF-Soldat im Süden des Landes getötet

(28.12.2006)

Bei Aufklärungseinsatz fährt Auto wahrscheinlich auf eine Mine und explodiert weiterlesen >>>


Königsvisite auf dem Weg ins Nirwana

(27.12.2006)

Ganz im Norden Kambodschas, wo es keine Straßen mehr gibt und die letzte rotsandige Piste sich am Fuß des Dangkrek-Massivs verliert, dort haben die Khmer einen Tempel in den Himmel gebaut, so hoch und unerreichbar aus der Ebene, dass der Zugang heute in Thailand liegt. Preah Vihear ist das in Stein geschlagene Symbol für den langen Weg ins Nirwana. Besucher steigen durch eine Kaskade von Prunktoren, Höfen und Palästen. An keiner Stelle ihres Pilgerweges können sie einen Blick auf das Hauptheiligtum werfen - ein kilometerlanger Anstieg, schweißtreibend Stufe für Stufe. weiterlesen >>>


Die toten Soldaten und das Projekt Mitleid

(27.12.2006)

Das US-Verteidigungsministerium unterstützt das "Project Compassion". weiterlesen >>>


Militärische Kräfteverhältnisse in Somalia

(27.12.2006)

thiopien ist den islamistischen Milizen als Kriegsgegner in Somalia militärisch deutlich überlegen. Auch wenn diese durch arabische Staaten aufgerüstet wurden, haben sie der stärksten Regionalmacht kaum etwas entgegen zu setzen.  weiterlesen >>>


Zweiter Milizionär in Abchasien getötet

(26.12.2006)

Einen Tag nach dem Tod eines hochrangigen Vertreters der Behörden der abtrünnigen Republik Abchasien in der Region Gali ist ein zweiter abchasischer Milizionär ums Leben gekommen. Nach Berichten georgischer Medien soll es sich bei dem nun getöteten Alik Chischba um einen Stellvertreter von Otar Turnanba handeln, der am Montag durch eine Landmine getötet wurde.  weiterlesen >>>


Tote bei Explosion von Auto in abtrünniger Teilrepublik in Georgien

(25.12.2006)

Bei der Explosion einer Landmine ist am Montag nach Berichten georgischer Medien ein Mitglied der international nicht anerkannten Behörden in der abtrünnigen georgischen Teilrepublik Abchasien ums Leben gekommen. Nach übereinstimmenden Berichten georgischer Medien soll es sich dabei um Otar Turnanba handeln. Dieser war stellvertretender Leiter der Polizeibehörde im von georgischen Staatsbürgern bewohnten Bezirk Gali. weiterlesen >>>


ISAF-Soldaten töten mehrere Taliban-Kämpfer in Afghanistan

(24.12.2006)

Kabul. DPA/baz. Bei einem Luftangriff der NATO-geführten Schutztruppe ISAF auf ein Versteck der radikal-islamischen Taliban sind in der Provinz Helmand im Süden von Afghanistan fünf Extremisten getötet worden. Unter den am Vortag Getöteten seien auch zwei Pakistaner gewesen, sagte ein Sprecher des Innenministeriums in Kabul am Sonntag. Zwei weitere mutmassliche Extremisten seien ums Leben gekommen, als eine Landmine, die sie dort legen wollten, vorzeitig explodierte. weiterlesen >>>


VerDAMMt in Burma

(23.12.2006)

Staudammprojekt bedroht die Menschen am Salween-Fluß weiterlesen >>>


Das Spielen verlernt. Kinder im Libanon

(23.12.2006)

UN-Experten schätzen, dass noch mehrere hunderttausend nicht explodierte Kleinbomben im Südlibanon verstreut liegen. Am Wegrand, unter Trümmern, auf Feldern und in Bäumen versteckt haben sie schon zahlreiche Opfer gefordert, darunter viele Kinder, die sich neugierig nach den oft seltsam aussehenden Objekten bücken. Mindestens 6 wurden seit Kriegsende getötet und über 50 verletzt. Deswegen bemüht sich Samidoun auch, Kinder über diese Gefahren aufzuklären.  weiterlesen >>>


Die im Norden

(22.12.2006)

Die Taliban sind zurück in Afghanistan, wo die Kämpfe heftiger werden und die Sicherheitslage schlecht ist wie lange nicht. Die deutschen Truppen liegen, wo es recht ruhig ist. Noch. Die Nato-Partner fordern Hilfe im Süden weiterlesen >>>


287 000 Quadratkilometer ohne Zaun

(22.12.2006)

Im südlichen Afrika entsteht ein Naturpark, der fünf Länder verbindet / Möglicherweise müssen Menschen umgesiedelt werden weiterlesen >>>


Bundeswehr bestellt 157 MAN Lkw der geländegängigen Baureihe SX

(22.12.2006)

Für den sicheren Transport von Bundeswehr-Soldaten in Einsatzgebieten bestellt die Bundeswehr bei MAN Nutzfahrzeuge 157 geschützte Lkw der Baureihe SX. Vertreter des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung unterzeichneten am 20. Dezember in Koblenz den Serienvertrag. Die Fahrzeuge vom Typ MAN SX 45 werden ab 2007 bis 2012 an die Bundeswehr ausgeliefert. weiterlesen >>>


1 killed, 3 Wounded in Cluster Bomb, Landmine Explosions in South

(21.12.2006)

A Lebanese man was killed and three other people were wounded in cluster bomb and landmine explosions left over from the Israeli aggression on Lebanon this summer, the National News Agency reported Wednesday.  weiterlesen >>>


Hezbollah says one of its fighters killed in cluster bomb explosion in south Lebanon

(21.12.2006)

A Hezbollah fighter was killed when a cluster bomb left over from the summer's Israel-Hezbollah war exploded in southern Lebanon, the militant group said in a statement Wednesday. weiterlesen >>>


LEBANON: Rate of cluster bomb casualties falling

(21.12.2006)

Despite one man being killed and two injured from an explosion on Tuesday in the southern Lebanese village of Marjayoun, mine clearance specialists say that the incidence of cluster bomb casualties in the country has fallen significantly over recent weeks. weiterlesen >>>


Burma: Landmines Kill, Maim and Starve Civilian

(21.12.2006)

The widespread use of landmines by the Burmese army against civilians to terrorize them and hamper the annual harvest season should cease, Human Rights Watch said today. The Burmese government is the only government in the world that has used antipersonnel mines on a regular basis throughout 2006. weiterlesen >>>


Bombs kill one boy, injure another in Central Vietnam

(21.12.2006)

Explosive remnants of the Vietnam War have claimed their latest victims in Central Vietnam killing a 14 year old boy and injuring an 18 year old in two incidents over the past week. weiterlesen >>>


Bicycle bomb injures 11 in Quetta

(21.12.2006)

A bomb attached to a bicycle exploded outside a police station in the south-western Pakistani city of Quetta yesterday, injuring 11 people, two seriously, police said.  weiterlesen >>>


Pakistani tribal leader dies in Baluchistan blast

(21.12.2006)

A pro-government tribal leader was killed on Tuesday in a blast in Pakistan's gas-rich Baluchistan province where militants are fighting for a greater share of profits from gas resources, a security official said. weiterlesen >>>


Deutsche Tornados für das "Endspiel" in Afghanistan?

(21.12.2006)

Am Donnerstag hat der Verteidigungsminister den Tagesbefehl zum Jahresende ausgegeben. Franz Josef Jung (CDU) dankte den Soldaten (und ihren Angehörigen) für ihren Einsatz und stellte fest, es gehe "ein ereignisreiches Jahr seinem Ende entgegen". Daß das kommende Jahr für die Bundeswehr weniger ereignisreich zu werden verspreche, steht allerdings nicht zu erwarten. weiterlesen >>>


Waffenarsenal im Kosovo ausgehoben

(21.12.2006)

Pristina. DPA/baz. Die Polizei in der abtrünnigen südserbischen Provinz Kosovo hat ein illegales Waffenlager ausgehoben. weiterlesen >>>


Abu Khaled - am Feierabend in den Heiligen Krieg

(20.12.2006)

Er ist 23, studiert, arbeitet tagsüber für die palästinensischen Sicherheitskräfte der Fatah - und wird nachts zum Heiligen Krieger der Hamas. Ein Treffen mit Abu Khaled, der ein Doppelleben zwischen allen Fronten führt und notfalls sogar seine Freunde töten würde. weiterlesen >>>


What We Leave Behind

(19.12.2006)

From Kosovo to Lebanon, cluster bomb casualties continue to mount  weiterlesen >>>


UN and Aid Agencies Appeal for $19 Million to Combat Landmines (Democratic Republic of Congo)

(19.12.2006)

The Democratic Republic of the Congo (DRC), United Nations officials and aid agencies have renewed an appeal for the remaining $19 million needed to help fund next year's effort to rid the country of deadly landmines left over from the bloody six-year civil war, which kill innocent people and prevent whole areas of land from being developed.  weiterlesen >>>


Oil-rich Angola looks to revitalise farming sector (ANGOLA)

(19.12.2006)

Angola, whose once buoyant agriculture sector was devastated by a 27-year civil war, is looking to revive farming production with a major programme of government spending and private investment.  weiterlesen >>>


1 NATO soldier killed, 2 wounded in eastern Afghanistan blast (AFGHANISTAN)

(19.12.2006)

A roadside blast killed one NATO soldier and wounded two others in eastern Afghanistan, a statement from the alliance said Saturday.  weiterlesen >>>


Scavenging for explosives: Afghans dig for rockets that make their way to Taliban (AFGHANISTAN)

(19.12.2006)

Said Mohd is a 12-year-old Kuchi, an Afghan nomad. He recently walked hundreds of kilometres to this windswept, pockmarked field, just east of Kandahar.  weiterlesen >>>


Supports RI's Move to Ratify Ottawa Convention (INDONESIA)

(19.12.2006)

The Canadian government supports Indonesia's move to ratify the Ottawa Landmines Convention on the Mine Ban Treaty, the Canadian ambassador to Indonesia said here Thursday.  weiterlesen >>>


Landmines spotted in Jhargram (INDIA)

(19.12.2006)

Two landmines planted by the Maoists, one each at Narayanpur in Binpur and Betkundri on State Highway No. 9 in Jhargram police station areas of Midnapore West were detected this morning. weiterlesen >>>


Funding delays hamper mine-clearance efforts in Tajikistan (TAJIKISTAN)

(19.12.2006)

As Tajikistan approaches the 10th anniversary of the end of its civil war, the countryside remains strewn with landmines. Some experts believe that this small Central Asian state can handle its landmine problem relatively quickly, provided sufficient international support.  weiterlesen >>>


Mozambique Still Needs Assistance in De-mining (MOZAMBIQUE)

(19.12.2006)

The Mozambican government will continue to need the support of its international partners if it is to eliminate the threat posed by anti-personnel mines, and meet the targets for land mine eradication set by the Ottawa Treaty of which Mozambique is a signatory.  weiterlesen >>>


Landmine explosion kills two in Western Sahara (MOROCCO)

(19.12.2006)

Two people were killed and four others injured when their vehicle detonated an anti-personnel mine in Western Sahara. weiterlesen >>>


Lebanese soldier killed in landmine explosion (LEBANON)

(19.12.2006)

A Lebanese army sergeant was killed and three soldiers were wounded in a landmine explosion in south Lebanon, the National News Agency reported Thursday.  weiterlesen >>>


World shuts eyes to junta's ethnic cleansing (KAREN STATE, MYANMAR)

(19.12.2006)

First they killed his neighbours, shooting them as they were gathering the rice harvest. Then they set fire to Saw Tah Wah's village. Finally the Myanmese Army soldiers planted landmines around the burned homes to maim anybody daring to return.  weiterlesen >>>


Two Afghan soldiers wounded in mine blast in east (AFGHANISTAN)

(19.12.2006)

Two soldiers of the Afghan National Army (ANA) were wounded in a landmine blast in Khogiani District of the eastern Nangarhar Province.  weiterlesen >>>


Court faults Turkey for lack of safety in mine explosion (TURKEY)

(19.12.2006)

The European Court of Human Rights criticized Turkey for violating the right to life of a nine-year-old boy, wounded when an anti-personnel mine exploded as he tended his sheep.  weiterlesen >>>


Mine clearance soon to begin in southern Senegal (SENEGAL)

(19.12.2006)

The military in Senegal will start demining the southern Casamance region during the second half of December with the help of Moroccan experts, Agence de presse Senegalaise (APS) said Tuesday.  weiterlesen >>>


Kuwait Times (KUWAIT)

(19.12.2006)

Landmine cleared: A man reported to police that he found a landmine in the Subiya area. weiterlesen >>>


Jordan receives USD 164,941 grant from Japan (JORDAN)

(19.12.2006)

The Japanese government last Thursday announced the financial grant of USD 164,941 to Jordan's government. weiterlesen >>>


Arms dump unearthed in Ibrahimpatnam (INDIA)

(19.12.2006)

The Cyberabad police on Tuesday unearthed an arms dump belonging to CPI (Maoist) in a forest area at Chittapur village in Ibrahimpatnam, which is 30 km away from the State capital.  weiterlesen >>>


Turkish soldier killed in mine blast blamed on Kurdish rebels (TURKEY)

(19.12.2006)

A Turkish soldier was killed and 11 others were injured in a landmine explosion in southeast Turkey blamed on the separatist Kurdistan Workers' Party (PKK), local security sources said Saturday.  weiterlesen >>>


Thailand: Japanese Government provides assistance for a landmine clearance project (THAILAND)

(19.12.2006)

The official ceremony on the completion of the project the Demining Project for the Kao Phra Vihan Area Development on the Thai/Cambodian Border, Phase 2, under Grant Assistance for Japanese NGO Projects, coordinated by the Japan Alliance for Humanitarian Demining Support (JAHDS), took place in Kao Phra Vihan National Park of Si Sa Ket Province on November 27, 2006. weiterlesen >>>


Saving Lives And Limbs With a Weed (DENMARK)

(19.12.2006)

On scrubby flatland outside Copenhagen Airport, Jarne Elleholm and Carsten Meier are watching green foliage turn red. weiterlesen >>>


Belarus Fulfills the Ottawa Convention on Destruction of TNT-Filled Anti-Personnel Mines (BELARUS)

(19.12.2006)

An inspection group of the NATO agency for technical provision and supply is currently working in the armed forces of Belarus. weiterlesen >>>


Years After War in Kosovo, Land Mines Scar Albania (ALBANIA)

(19.12.2006)

Seven years after the Kosovo conflict ended, NATO bombs continued to explode this fall in the mountains of northern Albania.  weiterlesen >>>


Oil tanker torched, mines recovered (AFGHANISTAN)

(19.12.2006)

A fuel tanker, supplying oil to the NATO forces, was set on fire in the Said Abad district of the central Maidan Wardak province Sunday morning.  weiterlesen >>>


Two Afghan interpreters killed in Uruzgan (AFGHANISTAN)

(19.12.2006)

Two Afghan interpreters, working with the NATO troops, were killed in a landmine blast in the southern Uruzgan province.  weiterlesen >>>


Land mine explosion kills 2, wounds 4 in Western Sahara, rights group says (Morocco)

(19.12.2006)

Two people were killed and four others injured when their vehicle detonated an anti-personnel mine in Western Sahara, a human rights group said Thursday.  weiterlesen >>>


Maoist arms dumps unearthed in Andhra Pradesh (INDIA)

(19.12.2006)

Police seize rockets, landmines and claymore mines  weiterlesen >>>


Wartime landmine kills woman in Bosnia (BOSNIA)

(19.12.2006)

A 74-year-old woman was killed Thursday after a landmine left from Bosnia's 1992-1995 war exploded while she was minding her sheep near the southern city of Mostar, police said.  weiterlesen >>>


Albania: The "surprise" mine explodes hitting Beluli Brothers (ALBANIA)

(19.12.2006)

It all happened in the mountains while children were playing. Two youngsters, brothers from the village Belen, a border village, in Kukes are wounded in the mountain while playing. weiterlesen >>>


Kameratechnik besser als menschliches Auge

(19.12.2006)

Britische Forscher haben eine Kamera entwickelt, die feinste Farbunterschiede deutlich besser registriert als das menschliche Auge. weiterlesen >>>


Toter und Verletzte bei Explosion von Landmine im Libanon

(19.12.2006)

Beirut. AP/baz. Bei der Explosion einer Landmine aus dem Krieg zwischen Israel und der Hizbollah ist am Dienstagabend im Südlibanon ein Mann getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, wie die amtliche Nachrichtenagentur NNA berichtete.  weiterlesen >>>


Westfalenpost: Verlogene Diskussion. Der deutsche Kriegswaffen-Export

(18.12.2006)

Kaum eine Diskussion ist verlogener und wird auf Seiten der Befürworter mit ähnlich rabulistischen Argumenten geführt als die um den deutschen Kriegswaffen- und Rüstungsexport.  weiterlesen >>>


Riechende Roboter spüren Landminen auf

(18.12.2006)

Neuartige Generation von Sensoren weiterlesen >>>


Deutschlands vergessene Soldaten

(17.12.2006)

64 deutsche Soldaten starben bisher bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr, bei Unfällen, Minenexplosionen oder Sprengstoffattentaten. Mehr als 9000 wurden verletzt, manche sehr schwer. Häufig kehren Soldaten traumatisiert aus dem Einsatz zurück und finden sich im Leben nicht mehr zurecht weiterlesen >>>


Nächste Operationen finanziell gesichert

(17.12.2006)

Dicker Spendenscheck für Aktion Augenlicht  weiterlesen >>>


Wolfgang Petritsch erhält "Europäischen Menschenrechtspreis"

(16.12.2006)

Von der Stiftung "Pro Europa" - Würdigung für Arbeit in Bosnien-Herzegowina und für Engagement für Landminen-Verbot weiterlesen >>>


AG Sicherheitsfragen. Modernisierung der Bundeswehr wird fortgesetzt

(13.12.2006)

Zu den Beratungen des Beschaffungsvorhaben von gepanzerten Transportkraftfahrzeugen BOXER und der Kampfwertanpassung des Waffensystems PATRIOT erklaeren der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Arnold, sein Stellvertreter Hans-Peter Bartels, und der Berichterstatter fuer Heeresausruestung, Gerd Hoefer: weiterlesen >>>


Mehr Dingos für Afghanistan-Korps

(12.12.2006)

Berlin. Die Bundeswehr kauft zusätzliche gepanzerte Patrouillenfahrzeuge vom Typ Dingo 2 für den Afghanistan-Einsatz.  weiterlesen >>>


Hilfe für Kinder in Not

(12.12.2006)

60 Jahre Unicef: Prominente halfen, Weihnachtskarten zu verkaufen weiterlesen >>>


Minenopfer

(12.12.2006)

Türkei muss zahlen weiterlesen >>>


Anschläge militanter Kurden auf Armee nehmen wieder zu

(09.12.2006)

Zwei Soldaten getötet und mehrere verletzt weiterlesen >>>


Anschläge militanter Kurden auf Armee nehmen wieder zu

(09.12.2006)

Zwei Soldaten getötet und mehrere verletzt weiterlesen >>>


Streubomben und Landminen

(08.12.2006)

Israel: Armee eliminiert ihre schwarzen Schafe weiterlesen >>>


» Zurück