Archiv: Pressemitteilungen


PRESSEERKLÄRUNG: 84 Staaten beraten über Vernichtung von Streumunition

(24.06.2009)

Nichtregierungsorganisationen fordern schnelle Ratifikation des Verbotsvertrages und mehr Opferhilfe - Bundeswehr muss über 40 Millionen Streumunitionen zerstören weiterlesen >>>


Presseerklärung - Internationaler Tag zur Aufklärung über Minengefahren und Opferhilfe

(03.04.2009)

Finanz- und Wirtschaftskrise darf Hilfsprogramme nicht gefährden ' UN-Generalsekretär fordert gezielte, gemeinsame Anstrengungen auf allen Ebenen  weiterlesen >>>


Presseerklärung zu Diehl: Stiftung & Co. KG ./. Stefan Aigner (Deutschland)

(03.03.2009)

Ein Vergleich. Das ist das Ergebnis in der Auseinandersetzung Diehl ./. Stefan Aigner am 2. März 2009 vor dem Landgericht München I. Unsere Redaktion hat die vom Landgericht erlassene einstweilige Verfügung zugunsten von Diehl akzeptiert, um die wirtschaftliche Existenz von regensburg-digital.de nicht zu gefährden. Diehl hat daraufhin die Klage zurückgenommen. weiterlesen >>>


Presseerklärung zum 10. Jahrestag des Minenverbotes

(28.02.2009)

10 Jahre Verbot von Antipersonenminen - Eine minenfreie Welt ist möglich aber große Anstrengungen sind dafür nötig - Türkei lagert nach wie vor fast 1,5 Millionen deutsche Antipersonenminen und vermint seine Grenzen - England verweigert Räumung der Minenfelder auf den Falklands weiterlesen >>>


Pressemitteilung (Deutschland)

(10.12.2008)

Geächtete Waffen im Investmentcheck - Neue Datenbank veröffentlicht Tausende Investmentfonds in Hersteller und Anbieter von Landminen und Streumunition investiert - Auch nachhaltige Fonds betroffen  weiterlesen >>>


Presseerklärung - Geächtete Waffen im Investmentcheck ' Neue Datenbank veröffentlicht

(10.12.2008)

Tausende Investmentfonds in Hersteller und Anbieter von Landminen und Streumunition investiert - Auch nachhaltige Fonds betroffen  weiterlesen >>>


Presseerklärung

(08.12.2008)

Verbot für Streumunition von annähernd 100 Staaten besiegelt ' Afghanistan unterschreibt trotz massiven US-amerikanischen Drucks ' Außenminister Steinmeier stellt weitere 2 Millionen Euro für Opferhilfe und Räumung bereit. weiterlesen >>>


Presseerklärung

(01.12.2008)

ber 100 Staaten manifestieren historisches Verbot von Streumunition - Bundestag will schnelle Ratifikation - NROs fordern unilaterale Erklärung über vollständigen Verzicht  weiterlesen >>>


Presseerklärung - Ständige VN-Sicherheitsratsmitglieder scheitern mit Versuch Streumunition zu legalisieren

(14.11.2008)

Ständige VN-Sicherheitsratsmitglieder scheitern mit Versuch Streumunition zu legalisieren . VN- Generalsekretär zeigt sich besorgt über Antifahrzeugminen und moderne Waffentechnologie. weiterlesen >>>


PRESSEMITTEILUNG

(31.10.2008)

Internationale Kampagne ruft dazu auf, Vertrag zum Verbot von Streumunition zu unterzeichnen  weiterlesen >>>


Treffer 101 bis 110 von 200

» Zurück