Aktuelle Kampagnennachrichten


Rechts das Logo der Kampagne von Handicap International gegen Explosivwaffen "Stop Bombing Civilians". In der Mitte die kleine Malak, der das linke Bein fehlt.

UN-Landminentag: Handicap International warnt: Die Gefahr ist noch nicht vorbei

(03.04.2017)

Am 4. April wird jährlich an die Gefahr durch explosive Kriegsreste in vielen Regionen der Welt erinnert. Handicap International mahnt aus diesem Anlass an, dass die Opferzahlen zuletzt wieder gestiegen sind und ruft dazu auf, eine Petition gegen den Einsatz von Explosivwaffen in bevölkerten Gebieten zu unterzeichnen. weiterlesen >>>


Daniel Craig lehnt an einem Aston Martin. In der Hand hält er ein Schild, auf dem steht: "This could be yours".

Ungewöhnliche Spendenkampagne

(05.03.2017)

Die UN Anti-Minen Agentur UNMAS und ihr Botschafter Daniel Craig machen es mit einer ungewöhnlichen Aktion möglich, gleichzeitig den berühmten James Bond Darsteller zu treffen, einen Aston Martin zu gewinnen - und am wichtigsten: Minen zu beseitigen. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Mehrere Menschen stehen in einem Halbkreis. Einige von ihnen haben Krücken, Prothesen oder einen Rollstuhl. Sie zeigen die Medaille des Friedensnobelpreises.

Das Landminenverbot wird 18

(01.03.2017)

Heute vor 18 Jahren trat das internationale Verbot von Landminen in Kraft. Besonders in den 80er und 90er Jahren wurden diese Waffen teils millionenfach verlegt – die Folgen spürt die Zivilbevölkerung in den betroffenen Ländern heute noch. Doch das Landminenverbot brachte die Wende. Seit Mitte der 90er Jahre ging die Zahl der Opfer von Landminen und anderen explosiven Kriegsresten massiv zurück – alarmierend ist allerdings der erstmalige Wieder-Anstieg der Opferzahlen im letzten Jahr. weiterlesen >>>


15. Minenkonferenz geht erfolgreich zu Ende

(05.12.2016)

Hervorzuheben sind vor allem große erzielte Fortschritte in Bezug auf die Verpflichtungen der Staaten aus dem Verbotsvertrag. Außerdem gaben die Staaten starke Statements ab, um ihren Willen zu bekräftigen, die Welt bis 2025 von Minen zu befreien. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Polen verkündet Vernichtung der letzten Landminenbestände

(01.12.2016)

Auf der 15. Minenkonferenz verkündete die Vertreterin Polens, dass ihr Land ein Jahr vor Ablauf der Frist sämtliche Bestände an Anti-Personen-Minen - immerhin über eine Million - vernichtet habe. (auf Englisch) weiterlesen >>>