Aktuelles


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Iran: Entminer durch Landmine schwer verletzt

(17.10.2017)

Ein iranischer Entminer wurde bei der Explosion einer Landmine verletzt. Der Mann war Teil eines Teams, dass Minen an der irakischen Grenze räumte, die noch aus dem Krieg 1980-88 stammen. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Iran: Entminer durch Landmine schwer verletzt

(17.10.2017)

Ein iranischer Entminer wurde bei der Explosion einer Landmine verletzt. Der Mann war Teil eines Teams, dass Minen an der irakischen Grenze räumte, die noch aus dem Krieg 1980-88 stammen. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Italien verbietet Investitionen in Streubomben-Hersteller

(12.10.2017)

Am 3. Oktober hat die Abgeordnetenkammer Italiens ein Gesetz zum Verbot von Investitionen in Hersteller von Streubomben verabschiedet. Das Verbot gilt für alle italienischen Finanzinstitute.  weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Sri Lanka: Landmine in Schule gefunden

(10.10.2017)

Bei Bauarbeiten im Garten der Schule hatten Schulkinder ein unbekanntes Objekt gesehen - und es der Schulleitung gemeldet. Ein großes Glück - denn wäre die Mine explodiert, hätte sie verheerenden Schaden angerichtet. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Eine Familie - in der Mitte der Vater, daneben drei Kinder, und rechts zwei Frauen, die sich beide die Hände vor das Gesicht halten

Bericht: Überall folgten uns die Bomben

(06.10.2017)

Handicap International veröffentlichte am 5. Oktober 2017 in Genf den Bericht: „Überall folgten uns die Bomben". Dieser zeigt, wie der Einsatz von Explosivwaffen in bevölkerten Gebieten die Menschen in und aus Syrien immer wieder zur Flucht zwingt.  weiterlesen >>>


Ein Mann in voller Schutzmontur kniet auf dem Boden und streichelt einen Hund

Mosambik: Minenfrei - und dennoch neue Opfer

(01.10.2017)

Eigentlich gilt Mosmbik als frei von Minen. Doch unentdeckte Landminen, die als Restkontamination gelten, und trotz aufwändiger Suche bisher nicht gefunden werden konnten, haben vor ein paar Tagen mehrere Menschen getötet. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Am Ende einer steinigen, wüstenartigen Ebene erheben sich drei Rauchwolken

Algerien: Komplett frei von Landminen

(28.09.2017)

Nachdem Algerien bereits in diesem Jahr die Räumung sämtlicher Landminen auf dem Staatsgebiet verkündet hat, ist nun der letzte Schritt unternommen: Sämtliche Lagerbestände an Landminen wurden vernichtet. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Im Vordergrund ein Danger Mines Schild im Hintergrund eine Schuhpyramide als öffentlichkeitswirksame Aktion

Myanmar: Handicap International verurteil Einsätze von Landminen

(25.09.2017)

Myanmar wird derzeit von Gewalt erschüttert. Die Regierung hat Landminen an der Grenze zu Bangladesch verlegt. Handicap International fordert ein Ende dieser Einsätze und Druck seitens der internationalen Gemeinschaft.  weiterlesen >>>



Weitere aktuelle Nachrichten im News-Archiv >>>

Aktuelle Projekte




Petition




Logo "Stop Bombing Civilians"

Die Bombar- dierung der Zivilbevölkerung ist ein Verbrechen. Jetzt Petition unterzeichnen!


Ausstellung




Die Ausstellung Barriere:Zonen 
portraitiert Menschen, deren Schicksal ein Konflikt prägt oder bestimmt hat. 


Neue Studien