Aktuelles


Eine gepanzerte Maschine mit einem Schaufelrad steht auf einem Feld

Tschad: Unbemannte Minenräumung

(20.04.2018)

Besonders der Norden des Tschad ist stark vermint. Handicap International hat mit EU-Mitteln nun eine unbemannte Maschine zur Räumung der Minen angeschafft - und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Landes. weiterlesen >>>


Ein kleines Kind lieg in einem Bett. Es trägt am Kopf einen Verband und einen Beatmungsschlauch geht in ein Nasenloch. Es hält die Hand eines Erwachsenen, der nicht zu sehen ist.

Jemen: Bürgerkrieg mit verheerenden Folgen für die Zivilbevölkerung

(19.04.2018)

Seit 2015 tobt im ärmsten Land der arabischen Halbinseln ein brutaler Bürgerkrieg. Wie immer leidet unter Nahrungsmittelknappheit, Cholera, Bombenhagel und Landminen vor allem die Zivilbevölkerung. In zwei Videos schildert Handicap International die Situation vor Ort. weiterlesen >>>


Tadschikistan, Usbekistan: Grenzgebiet soll entmint werden

(17.04.2018)

Laut Medienberichten haben die Regierungen beider Länder beschlossen, das stark verminte Grenzgebiet gemeinsam zu entminen. Minen in diesem Gebiet forderten in den letzten Jahren Hunderte Tote. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Libanon: Drei Menschen sterben durch Landmine

(13.04.2018)

Bei einem Unfall in der Grenzregion zu Syrien in der Nähe der Stadt Arsal sind ein Vater, sein Sohn sowie ein weiterer Erwachsener gestorben. Die drei starben, als ihr Fahrzeug über eine Landmine fuhr, und diese zur Explosion brachte. weiterlesen >>>


Ein Reisfeld, im Hintergrund ein Wald

Vietnam: 20 Millionen US Dollar für Entminung

(11.04.2018)

Die Südkoreanische Regierung stellt die hohe Summe von 20 Millionen US Dollar für Minenaktionen in Vietnam zur Verfügung. Finanziert werden davon nicht nur Minenräumungen, sondern auch Opferhilfe und Aufklärung. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Türkei: Man wird durch Landmine an armenischer Grenze verletzt

(09.04.2018)

Ein türkischer Hirt, der im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Armenien unterwegs war, wurde durch ein Landmine verletzt.  weiterlesen >>>


Ein Mann in voller Entminermontur kniet am Boden und untersucht ihn mit einem Minensuchgerät

DR Kongo: so räumen die Teams von Handicap International Landminen

(05.04.2018)

Handicap International beseitigt seit 2015 mit seinem Partner AFRILAM Landminen in der Demokratischen Republik Kongo. Die Entminer im Einsatz riskieren dabei jeden Tag ihr eigenes Leben, um das der Bevölkerung zu schützen.  weiterlesen >>>


Eine Junge schaut in die Kamera. Mit der rechten Hand hält er seine linke Unterarmprothese.

Handicap International zum 4. April: "Internationaler Tag der Minenaufklärung“

(03.04.2018)

Dramatische Zunahme der Opfer durch Minen und Blindgänger in den letzten 3 Jahren. weiterlesen >>>



Weitere aktuelle Nachrichten im News-Archiv >>>

Aktuelle Projekte




Petition




Logo "Stop Bombing Civilians"

Die Bombar- dierung der Zivilbevölkerung ist ein Verbrechen. Jetzt Petition unterzeichnen!


Ausstellung




Die Ausstellung Barriere:Zonen 
portraitiert Menschen, deren Schicksal ein Konflikt prägt oder bestimmt hat. 


Neue Studien