Aktuelles


Video Screenshot von mehreren Männern, die in Rollstühlen sitzen und Basketball spielen.

Afghanistan: Rollstuhl-Basketball Team hat große Pläne

(22.08.2017)

Das Afghanische Nationalteam im Rollstuhl-Bastketball hat große Pläne und möchte international auftreten. Die Mitglieder sind zum größten Teil Opfer von Minen, es sind aber auch Menschen dabei, denen seit Geburt oder einem Unfall Gliedmaße fehlen. weiterlesen >>>


Bosnien und Herzegowina: Deutschland stellt 100.000 Euro für Minenüberlebende zur Verfügung

(09.08.2017)

Die deutsche Botschafterin in Bosnien und Herzegowina, Christiane Hohmann, hat 100.000 Euro für Überlebende von Unfällen mit Landminen zur Verfügung gestellt. Die Mittel fließen an Einrichtungen in BiH und in Slowenien. Insgesamt hat Deutschland bereits über 30 Millionen Euro für Minenaktionen in BiH zur Verfügung gestellt. (auf Englisch)  weiterlesen >>>


Das Danger Mines Schild mit einem Totenkopf drauf.

Ägypten: Minenräumung dank Atomkraftwerk

(08.08.2017)

Im Gebiet El Dabaa soll das erste Atomkraftwerk Ägyptens entstehen. Da die Zone jedoch noch immer schwer vermint ist, wurde die ägpytische Armee jetzt beauftragt, es von Minen zu befreien. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Mehrere Männer, die alle ein Bein verloren haben, marschieren auf Krücken durch eine Straße, in deren Häuser lauter Einschusslöcher sind.

Angola: Es fehlen 90 Prozent der Mittel zur Minenräumung

(07.08.2017)

Einst war Angola das "Aushängeschild" der Landminenkampagne. Prinzessin Diana sorgte hier für Bilder, die um die Welt gingen. Heute fehlen rund 90 % der benötigten Mittel, um das Land bis 2025 von Minen zu befreien. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Ein Roboter mit intensiven Augen und vollständig aus Metall - aber der Brust nach oben

Killer Robots: Jody Williams aktuelle Kampagne

(04.08.2017)

Diese Waffen gibt es noch gar nicht - und trotzdem versucht eine Kampagne, im Vorfeld ihr Verbot zu erreichen. Die Kampagne wird angeführt von Jody Williams, die stellvertretend für die Internationale Landminenkampagne gemeinsam mit Mitstreitenden 1997 den Friedensnobelpreis erhielt. weiterlesen >>>


Blick von oben auf Dutzende Menschen, die ihre Arme nach oben recken und sich freuen

Streubombenverbot wird 7 Jahre alt

(31.07.2017)

Am 1. August vor 7 Jahren trat der Oslo-Vertrag über ein Verbot von Streubomben in Kraft – ein bahnbrechendes Abrüstungsabkommen, das bereits vieles bewirkt hat. Dennoch wurden in den Konflikten der letzten Jahre weiterhin Streubomben eingesetzt. weiterlesen >>>


Sicht vom Meer auf die alte Hafenstadt Dubrovnik

Kroatien: Waldbrand bringt Minen zur Explosion in eigentlich minenfreier Zone

(31.07.2017)

Ein von Mazedonien auf Kroatien übergreifender Waldbrand hat einige Landminen zum explodieren gebracht. Das ist umso erschreckender, als dieses Gebiet eigentlich als minenfrei galt. Dieser Vorfall zeigt erneut, wie perfide die Gefahr durch Landminen ist - und wie nahe sie auch an Deutschland ist. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen

Pakistan: Mehrere Menschen sterben bei Landminen-Explosionen

(30.07.2017)

Bei zwei Unfällen mit Landminen in Pakistan sind mehrere Menschen getötet worden. Vier Insassen eines Fahrzeuges starben, als ihr Fahrzeug über eine Mine fuhr. Fünf Frauen und ein Kind starben, als die Mütter auf der Suche nach ihren vermissten Männern auf eine Landmine traten.  weiterlesen >>>



Weitere aktuelle Nachrichten im News-Archiv >>>

Aktuelle Projekte




Petition




Logo "Stop Bombing Civilians"

Die Bombar- dierung der Zivilbevölkerung ist ein Verbrechen. Jetzt Petition unterzeichnen!


Ausstellung




Die Ausstellung Barriere:Zonen 
portraitiert Menschen, deren Schicksal ein Konflikt prägt oder bestimmt hat. 


Neue Studien