Logo von www.landmine.de

Kambodscha: 10 Jahresplan zur Minenräumung bestätigt

Bis 2025 soll die Welt und somit auch Kambodscha von Anti-Personen-Minen befreit sein. Das südostasiatische Land benötigt dafür in den nächsten Jahren mind. 100 Mio Euro. Obwohl bereits über 2 Mio Minen geräumt wurden und die Opferzahlen stark zurückgegangen sind, liegen noch immer unzählige Minen in der Erde Kambodschas. (auf Englisch)

Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Quelle: KI Media

The Cambodian Mine Action Centre (CMAC) on Friday incorporated more than 250 retired and disabled officers and staff into the Royal Cambodian Armed Forces (RCAF).

It also announced a 10-year (2016-2025) demining project that requires around $100 million in funds for the first five years.

CMAC Director General Heng Ratana said: “CMAC has prepared a 10-year plan to clear 50,000 hectares of landmines and 120,000 hectares of suspected landmines that will require more technical equipment and about $100 million for the first five years.”

...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

<<< zurück zu: Aktuelles

Aktuelle Projekte


Petition


Die Bombar- dierung der Zivilbevölkerung ist ein Verbrechen. Jetzt Petition unterzeichnen!

Ausstellung


Die Ausstellung erschüttert
portraitiert Menschen, deren Leben durch Explosivwaffen erschüttert wurde. 

Die Ausstellung Barriere:Zonen 
portraitiert Menschen, deren Schicksal ein Konflikt prägt oder bestimmt hat. 

Neue Studien