Logo von www.landmine.de

Thailand zerstört gelagerte Landminen

Thailand ist als Mitglied der Ottawa-Konvention, dem Verbot von Landminen, verpflichtet, die Bestände an Anti-Personen-Minen zu vernichten. Nur ein geringer Teil darf für Trainingszwecke aufgehoben werden. Dieser Verpflichtung kommt das südostasiatische Land nun nach.

Quelle: Khmer Times

The Ministry of Defence is destroying a total of 3,133 landmines in a bid to get Thailand off the Ottawa Convention’s blacklist.

On Tuesday, the Defence Ministry began the push with an event dubbed “Thailand’s Anti-Personnel Mines Stockpile Destruction 2019”, at Observation Hill 152, in Watthana Nakhon district, in the eastern border province of Sa Kaeo. The area has among the heaviest density of landmines in the country.

The event was chaired by General Chaichana Nakkerd, chief of joint staff, with foreign defence attaches, NGOs and various government representatives attending to witness the destruction of the stockpiled mines.

...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

<<< zurück zu: Aktuelles

Aktuelle Projekte


Petition


Die Bombar- dierung der Zivilbevölkerung ist ein Verbrechen. Jetzt Petition unterzeichnen!

Ausstellung


Die Ausstellung erschüttert
portraitiert Menschen, deren Leben durch Explosivwaffen erschüttert wurde. 

Die Ausstellung Barriere:Zonen 
portraitiert Menschen, deren Schicksal ein Konflikt prägt oder bestimmt hat. 

Neue Studien