News-Archiv



Italien und Tschechien ratifizieren das Verbot von Streubomben

(24.09.2011)

Zwanzig NATO-Staaten haben den Verbotsvertrag unterzeichnet, acht Mitgliedsstaaten behalten sich den Einsatz von Streubomben vor. (in Englisch) weiterlesen >>>


"Es wird zehn Jahre dauern, die Landminen in Sri Lanka zu räumen"

(21.09.2011)

Experten schätzen, dass eine halbe Million Landminen im Boden von Sri Lanka liegen. Sie behindern Agrar- und Forstwirtschaft besonders im Norden des Inselstaates. (in Englisch) weiterlesen >>>


Pakistanische Firmen bieten in Londoner Waffenausstellung Streubomben an

(18.09.2011)

Großbritannien hat die Konvention gegen Streubomben unterschrieben. Ausgerechnet in London boten pakistanische Firmen nun Streumunition an. weiterlesen >>>


Libyen: Von Regierungstruppen zurückgelassene Waffenlager enthalten auch Landminen

(14.09.2011)

Internationale Kampagne für das Verbot von Landminen fordert Übergangsrat auf, die Waffen- und Munitionslager sicherzustellen. (in Englisch) weiterlesen >>>


Swaziland wird 63. Vertragsstaat des Streubombenverbots

(13.09.2011)

Vor Hunderten Delegierten - RegierungsvertreterInnen und Repräsentanten der Zivilgesellschaft - überreicht Swaziland sein Beitrittsdokument an die Vereinten Nationen. (in Englisch) weiterlesen >>>


Afghanistan ratifiziert Streubombenverbotsvertrag trotz Druck aus den USA

(12.09.2011)

Afghanistan hat unmittelbar vor dem Start der internationalen Streubombenkonferenz im Libanon den Vertrag über ein Verbot von Streubomben ratifiziert. (in Deutsch und Englisch) weiterlesen >>>