News-Archiv



Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Arzach: 3 Entminer von Halo Trust sterben

(31.03.2018)

Drei Entminer der britischen Entminungsorganisation Halo Trust sind bei einem Unfall mit einer Anti-Fahrzeug-Mine ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt. Laut Medienberichten waren die fünf Mitarbeiter mit einem Fahrzeug unterwegs, um Kontaminierungen mit Landminen zu evaluieren.  weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Somalia: Zwei Menschen sterben durch Landminen

(27.03.2018)

Bei zwei unabhängigen Unfällen mit Landminen sind in Mogadischu, der Hauptstadt Somalias, zwei Menschen durch Landminen gestorben. Drei weitere wurden schwer verletzt. (auf Englisch) weiterlesen >>>


In einer steinig-wüstenartigen Gegend steht ein recht flaches Kirchengebäude.

Israel: Taufstätte Jesu soll entmint werden

(22.03.2018)

In Qasr al-Yahud soll einst Jesus von Johannes dem Täufer getauft worden sein. Mittlerweile ist das Gebiet stark vermint, tausende Minen werden vermutet. Die Räumungsarbeiten sollen insgesamt zwei Jahre dauern. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Mehrere Schulkinder stehen auf einer staubigen Straße vor einem Danger Mines Schild

Kambodscha: Tourist und Einheimischer sterben durch Landmine

(19.03.2018)

Ein Mann aus Australien sowie ein kambodschanischer Soldat sind bei einer Landminenexplosion ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich auf einer sog. Shooting Range, wo Reisende für Geld mit echten Waffen schießen können. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Ein Junge sitzt auf einem Stuhl in einem Zimmer. Ihm fehlen beide Beine. Neben ihm stehen seine Prothesen samt Schuhen.

Syrien: HI fordert: „Stop Bombing Civilians”!

(14.03.2018)

Anlässlich des 7. Jahrestages des Syrienkonflikts fordert Handicap International ein Ende der Bombardierungen von Wohngebieten. Unterstützen Sie jetzt die Forderung und unterzeichnen Sie die Online Petition „Stop Bombing Civilians“. weiterlesen >>>


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

Syrien: drei Kinder durch Landmine schwer verwundet

(12.03.2018)

Eine laut Medienberichten vom IS verlegte Landmine hat in Syrien drei Kinder schwer verletzt. Landminen, improvisierte Sprengsätze und nicht-explodierte Kriegsreste fordern immer wieder ihre Opfer - und werden noch jahrezehnte nach dem Konflikt Schaden anrichten. weiterlesen >>>


Ein Landschaftsbild, im Hintergrund ein Berg

Simbabwe: 122 Millionen Dollar benötigt

(10.03.2018)

Laut Berechnungen der Simbabsischen Entminungsagentur benötigt das Land 122 Millionen US Dollar, um bis 2025 frei von Minen zu sein. Staaten weltweit haben sich das Ziel gegeben, die Welt bis 2025 von sämtlichen Minen zu befreien. (auf Englisch) weiterlesen >>>


sandige und steinige Hügel

Aserbaidschan: Hunderte explosive Kriegsreste geräumt

(07.03.2018)

Auch im Februar wurden in Aserbaidschan große Flächen von Minen und explosiven Kriegsresten geräumt. Auf 8.870.514 Quadratmetern wurden knapp 1500 Kriegsreste und eine Panzermine gefunden - und anschließend zerstört. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Bericht über die Anti-Minen-Konferenz in Cartagena

(08.12.2009)

(Cartagena, Kolumbien, 4.12.2009) Die zweite Konferenz zur Überprüfung des Ottawa-Abkommens für ein Verbot von Anti-Personen-Minen im kolumbianischen Cartagena ist zu einem Abschluss gekommen. Einhelliges Ergebnis der Beratungen war das Ziel der Verbesserung der Opferhilfe. Einen ausführlichen Bericht der ICBL zur Konferenz auf Englisch finden Sie hier. weiterlesen >>>


Report from the Second Review Conference to the MBT in Cartagena

(08.12.2009)

(Cartagena, Kolumbien, 4.12.2009) The Second Review Conference to the Ottawa-Kovenvention, the Mine Ban Treaty has been completed. A report is here available.


Papst ruft erneut zur Ächtung von Antipersonenminen auf

(07.12.2009)

(8.12.2009) Papst Benedikt XVI. hat alle Staaten dazu aufgerufen, Antipersonenminen zu ächten. Die meisten, aber nicht alle Nationen hätten die zehn Jahre alte Konvention zur Ächtung dieses Kriegsmittels bereits unterzeichnet, heißt es in einer Botschaft des Papstes an die internationale Konferenz zum Verbot von Landminen, die von 30. November bis 4. Dezember im kolumbischen Cartagena tagte. weiterlesen >>>


US-Armee im Anti-Terror-Kampf - Pentagon testet neues Kriegsgerät in Afghanistan

(06.12.2009)

(7.12.2009) Es sind Waffen wie aus einem Science-Fiction-Film, die helfen sollen, die schweren Verluste der US-Armee zu verringern. Noch bevor die angekündigten 30.000 US-Soldaten landen, testet das Pentagon neues Kriegsgerät wie das Flugzeug "MV-22 Osprey" und das Panzerfahrzeug "Assault Breacher Vehicle" in Afghanistan. weiterlesen >>>


Kampf gegen Landminen weiterführen

(03.12.2009)

(Cartagena, 4.12.2009) Der Kampf gegen Landminen soll weitergeführt werden und die Opfer von Minenexplosionen sollen stärker unterstützt werden. Darauf haben sich die Teilnehmer der Antiminen-Konferenz in Kolumbien geeinigt. weiterlesen >>>


Australia takes action to rid the world of landmines

(02.12.2009)

(Australia, 3.12.2009) The Australian Government today reaffirmed its strong commitment to mine action by presenting the Mine Action Strategy for the Australian aid program 2010-14 to the Summit on a Mine-Free World in Cartagena, Colombia. Under the new strategy Australia has pledged $100 million over the next five years to help developing countries affected by landmines, cluster munitions and other explosive remnants of war.  weiterlesen >>>


Rwanda, first landmine-free country

(01.12.2009)

(Cartagena, 2.12.2009) Rwanda has been declared free of landmines - the first country to achieve this status. The announcement was made at the Cartagena Summit on a Mine-Free World in Colombia. Hundreds of people have been killed and horrifically injured by landmines in Rwanda. Landmines were laid between 1990 and 1994 in Rwanda and over the past three years more than over 9,000 have been destroyed by Rwandan soldiers.  weiterlesen >>>


Ruanda als erstes minenfreies Land - Immer noch massives Problem von verborgenen Sprengstoffen

(01.12.2009)

(Cartagena/Berlin, 02.12.2009) - Beim "Cartagena Summit gegen Landminen" ist Ruanda zum ersten minenfreien Land erklärt worden. In der ostafrikanischen Republik wurden im blutigen Bürgerkrieg zwischen 1990 und 1994 tausende Minen gelegt. Hunderte Menschen wurden im 26.000 Quadratkilometer großen Land in den vergangenen Jahren getötet und verstümmelt. In den vergangenen drei Jahren konnte die ruandische Armee mehr als 9.000 Minen zerstören.  weiterlesen >>>


Rwanda, first landmine-free country

(01.12.2009)

(Cartagena, 2.12.2009) Rwanda has been declared free of landmines - the first country to achieve this status. The announcement was made at the Cartagena Summit on a Mine-Free World in Colombia. Hundreds of people have been killed and horrifically injured by landmines in Rwanda. Landmines were laid between 1990 and 1994 in Rwanda and over the past three years more than over 9,000 have been destroyed by Rwandan soldiers.  weiterlesen >>>


Ruanda als erstes minenfreies Land - Immer noch massives Problem von verborgenen Sprengstoffen

(01.12.2009)

Cartagena/Berlin (pte/02.12.2009/16:10) - Beim "Cartagena Summit gegen Landminen" ist Ruanda zum ersten minenfreien Land erklärt worden. In der ostafrikanischen Republik wurden im blutigen Bürgerkrieg zwischen 1990 und 1994 tausende Minen gelegt. Hunderte Menschen wurden im 26.000 Quadratkilometer großen Land in den vergangenen Jahren getötet und verstümmelt. In den vergangenen drei Jahren konnte die ruandische Armee mehr als 9.000 Minen zerstören.  weiterlesen >>>


Ruanda als erstes minenfreies Land - Immer noch massives Problem von verborgenen Sprengstoffen

(01.12.2009)

Cartagena/Berlin (pte/02.12.2009/16:10) - Beim "Cartagena Summit gegen Landminen" ist Ruanda zum ersten minenfreien Land erklärt worden. In der ostafrikanischen Republik wurden im blutigen Bürgerkrieg zwischen 1990 und 1994 tausende Minen gelegt. Hunderte Menschen wurden im 26.000 Quadratkilometer großen Land in den vergangenen Jahren getötet und verstümmelt. In den vergangenen drei Jahren konnte die ruandische Armee mehr als 9.000 Minen zerstören.  weiterlesen >>>


Aktionsbündnis sieht Erfolg des Verbotsvertrag für Anti-Personen-Minen - Thomas Küchenmeister im Gespräch mit Friedbert Meurer / Deutschlandfunk

(30.11.2009)

Die USA, Russland, Indien oder Pakistan müssten endlich auch die Anti-Landminen-Konvention unterzeichnen, fordert Thomas Küchenmeister, Leiter des Aktionsbündnisses Landminen.de. Er spricht von Erfolgen beim Kampf gegen den Einsatz von Landminen, fordert aber mehr Mittel für die Opferhilfe.  weiterlesen >>>


Stets mit einem Fuß im Minenfeld - Neben Afghanistan verzeichnet Kolumbien weltweit die höchste Zahl von Opfern durch Minen und Blindgänger

(30.11.2009)

(Popayán, 1.12.2009). Ein verstörter Bursch sitzt auf einem Stuhl und schweigt. Der Blick geht ins Leere. Auf dem linken Arm befindet sich auf der Höhe des Ellenbogens ein Verband, unter dem rechten Augenwinkel ist eine einige Millimeter lange Narbe zu sehen. Es sind die sichtbaren Überreste eines Vorfalls, von dem sich Roberto Solís bis heute nicht erholt hat. Die unsichtbaren Wunden sind noch lange nicht vernarbt. weiterlesen >>>


Stets mit einem Fuß im Minenfeld - Neben Afghanistan verzeichnet Kolumbien weltweit die höchste Zahl von Opfern durch Minen und Blindgänger

(30.11.2009)

(Popayán, 1.12.2009). Ein verstörter Bursch sitzt auf einem Stuhl und schweigt. Der Blick geht ins Leere. Auf dem linken Arm befindet sich auf der Höhe des Ellenbogens ein Verband, unter dem rechten Augenwinkel ist eine einige Millimeter lange Narbe zu sehen. Es sind die sichtbaren Überreste eines Vorfalls, von dem sich Roberto Solís bis heute nicht erholt hat. Die unsichtbaren Wunden sind noch lange nicht vernarbt. weiterlesen >>>


Aktionsbündnis sieht Erfolg des Verbotsvertrag für Anti-Personen-Minen - Thomas Küchenmeister im Gespräch mit Friedbert Meurer

(30.11.2009)

Die USA, Russland, Indien oder Pakistan müssten endlich auch die Anti-Landminen-Konvention unterzeichnen, fordert Thomas Küchenmeister, Leiter des Aktionsbündnisses Landminen.de. Er spricht von Erfolgen beim Kampf gegen den Einsatz von Landminen, fordert aber mehr Mittel für die Opferhilfe. weiterlesen >>>


Kolumbien: Ächtung von Landminen gefordert - Aufruf kirchlicher Hilfswerke bei Anti-Minen-Konferenz

(29.11.2009)

(Freiburg, 30.11.2009) Zum Auftakt der Anti-Minen-Konferenz in Cartagena in Kolumbien haben die beiden kirchlichen Hilfswerke Caritas international und Diakonie Katastrophenhilfe in einer gemeinsamen Erklärung dazu aufgerufen, den Einsatz von Antipersonenminen sofort zu beenden. Vertreter der beiden Organisationen nehmen an der vom 30. November bis 4. Dezember dauernden Konferenz teil. Sie fordern, die 1997 von 156 Staaten unterzeichnete Konvention von Ottawa, die die Produktion, die Lagerung, die Weiterverbreitung und den Einsatz von Antipersonenminen verbietet, strikt einzuhalten. Sie beklagen, dass die USA, Russland, China und weitere Staaten die Konvention nicht unterzeichnet haben. weiterlesen >>>


Bosnien-Herzegowina: Minenräumung geht langsam voran

(25.11.2009)

Eigentlich muss das Land bis 2009 alle Landminen räumen. Das ist aber nicht mehr zu schaffen. Nun ist die Frist um ganze zehn Jahre verlängert worden. Dafür hagelt es nun Kritik. weiterlesen >>>


Bush landmines policy stays

(25.11.2009)

(Washington, 25.11.2009) The Obama administration said on Tuesday it would keep Bush-era policy on landmines, resisting pressure from campaigning groups to accede to a treaty to ban antipersonnel mines altogether. weiterlesen >>>


Obama will Konvention gegen Landminen nicht unterzeichnen - US-Präsident folgt der Politik seines Vorgängers Bush

(24.11.2009)

(Washington, 25.11.09) Landminen - eine furchtbare Waffe: Meist sind Kinder und Frauen die Opfer. 150 Staaten haben die Minen bereits vertraglich geächtet. Die USA verweigern ihre Unterschrift. Obama folgt in diesem Punkt seinem Vorgänger Bush. Und erntet harsche Kritik. weiterlesen >>>


Friedensnobelpreisträger Obama verweigert Landminen-Ächtung

(23.11.2009)

(Washington, 25.11.2009) Für eine atomwaffenfreie Welt zieht der US-Präsident publikumswirksam zu Felde - doch bei der Ächtung der tückischen Sprengfallen stehen die USA abseits. Obama will den Vertrag zum Verbot der Minen nicht unterzeichnen - das erzürnt auch Parteifreunde.  weiterlesen >>>


Friedensnobelpreisträger Obama verweigert Landminen-Ächtung

(23.11.2009)

(Washington, 25.11.2009) Für eine atomwaffenfreie Welt zieht der US-Präsident publikumswirksam zu Felde - doch bei der Ächtung der tückischen Sprengfallen stehen die USA abseits. Obama will den Vertrag zum Verbot der Minen nicht unterzeichnen - das erzürnt auch Parteifreunde.  weiterlesen >>>


Bosnien-Herzegowina: Minenräumung geht langsam voran

(19.11.2009)

(Bosnien-Herzegowina, 19.11.2009) Eigentlich muss das Land bis 2009 alle Landminen räumen. Das ist aber nicht mehr zu schaffen. Nun ist die Frist um ganze zehn Jahre verlängert worden. Dafür hagelt es nun Kritik. weiterlesen >>>


Leuchtbakterien spüren Landminen auf - Schottische Forscher setzen auf BioBricking

(18.11.2009)

(Edinburgh/Berlin,17.11.2009) - Bakterien, die grün zu leuchten beginnen, wenn sie mit Sprengstoff in Berührung kommen, könnten eine einfache und kostengünstige Methode sein, um vergrabene Landminen aufzuspüren. Wissenschaftler der Universität von Edinburgh http://www.ed.ac.uk arbeiten an einer solchen Lösung. Mit Hilfe des sogenannten BioBricking, bei dem DNA von Bakterien umgebaut wird, ist das möglich. Landminen fordern jährlich tausende Verletzte und Tote. weiterlesen >>>


Presseerklärung - Aktionsbündnis Landmine.de mit "Wilhelm-Dröscher-Preis 2009" ausgezeichnet

(16.11.2009)

(Berlin 16.11.09) Das Aktionsbündnis Landmine.de wurde für sein Engagement gegen Landminen und Streumunition sowie für deren Opfer mit dem "Wilhelm-Dröscher-Preis 2009" (2. Preis) ausgezeichnet. Die Verleihung des Preises fand am Sonntag (15.11.09) im Rahmen des SPD-Bundesparteitages in Dresden statt. (Foto: Prof. Dr. Michael Dröscher (rechts), Peter Dröscher, MdL Rheinland Pfalz (links), VertreterInnen von Aktionsbündnis Landmine.de, Copyright: Vorwärts.de). weiterlesen >>>


INDIEN - Vier Polizisten bei Maoisten-Anschlag getötet

(16.11.2009)

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Bombenanschlag in Zentralindien sind mindestens vier Polizisten getötet worden. weiterlesen >>>


Minenräumung - Millionen Landminen entschärft

(16.11.2009)

Im vergangenen Jahrzehnt sind nach Angaben der Internationalen Kampagne zum Verbot von Landminen Millionen Sprengsätze sicher beseitigt worden. weiterlesen >>>


USD 2 million for landmine assistance in Mozambique

(16.11.2009)

Washington, Oct 28 (PTI) The US today announced USD 2 million in financial assistance to help Mozambique safeguard its citizens from abandoned landmines and unexploded munitions remaining from decades of conflict.  weiterlesen >>>


Cluster bomb trade funded by world's biggest banks

(16.11.2009)

The deadly trade in cluster bombs is funded by the world's biggest banks who have loaned or arranged finance worth $20bn (£12.5bn) to firms producing the controversial weapons, despite growing international efforts to ban them. weiterlesen >>>


UN Secretary Gen. Ban calls for action on cluster bombs

(12.11.2009)

UNITED NATIONS, Nov. 13 (UPI) -- The international community must remain focused on strengthening protective measures for the threat posed by cluster bombs, the U.N. secretary-general said. weiterlesen >>>


Tückische Waffen - USA, China und Indien horten Minen

(12.11.2009)

Friedensaktivisten verlangen von den USA, Russland und China, im internationalen Kampf gegen Antipersonenminen ihre Außenseiterrolle aufzugeben. Die Militärmächte wehren sich.  weiterlesen >>>


Presseerklärung - Aktionsbündnis Landmine.de für "Wilhelm-Dröscher-Preis 2009" nominiert

(12.11.2009)

(Berlin/Dresden 12.11.09) Anlässlich des SPD-Bundesparteitages in Dresden (13.-15.11.09) wurde das Aktionsbündnis Landmine.de für den "Wilhelm-Dröscher-Preis" nominiert. Das Bündnis präsentiert sein Engagement auf dem Parteitag in Form der viel beachteten Ausstellung "Das explosive Erbe des Krieges", die auch schon auf dem SPD-Zukunftskonvent (Mai 2008), im Deutschen Bundestag und NRW-Landtag sowie im Europaparlament präsentiert wurde. (Foto: Heidemarie Wieczorek- Zeul , Vorsitzende des Kuratoriums "Wilhelm-Dröscher-Preises 2009" besucht den Stand von Aktionsbündnis Landmine.de, Copyright Landmine.de 2009) weiterlesen >>>


Presseerklärung - Einsatz von Landminen geht zurück - Die Opfer warten immer noch auf Hilfe

(11.11.2009)

(München/Berlin 12. November 2009) Seitdem der Vertrag über ein Verbot von Anti-Personen-Minen vor zehn Jahren in Kraft trat, ist der Einsatz dieser grausamen Waffen deutlich zurückgegangen, doch es bleibt noch viel Arbeit. Dies sind die Ergebnisse des neuen Landmine Monitor Report 2009, der heute in Genf vorgestellt wird. Seit dem Abschluss des Ottawa-Abkommens über das Verbot von Anti-Personen-Minen präsentiert die Internationale Landminenkam-pagne jährlich die Fortschritte und Mängel in der Umsetzung des Vertrags.  weiterlesen >>>


Klares Ja für Wiener Resolution - Die Zivilbevölkerung soll in Konflikten künftig besser geschützt werden

(10.11.2009)

Eine UN-Resolution unter österreichischem Vorsitz wurde in New York einstimmig angenommen ' ein Kompromiss nach langen Verhandlungen. weiterlesen >>>


MOZAMBIQUE: Help for landmine victims hard to come by

(09.11.2009)

Landmines are the third leading cause of amputations in Mozambique, after diabetes and road accidents, and the threat they still pose - more than 17 years after peace came to the country following four decades of independence and civil wars - is deemed big enough for HI to spend 40 percent of its annual country budget on mine clearance.  weiterlesen >>>


Nearly half of Lebanon's land mines cleared

(08.11.2009)

Some 13 million square meters made safe but funding fears threaten clearance of remaining areas weiterlesen >>>


PRESSEERKLÄRUNG - LANDMINEN, STREUMUNITION: DIE HILFE GEHT - DIE OPFER BLEIBEN! BERLINER KONFERENZ SIEHT OPFERHILFE VOR GROSSEN HERAUSFORDERUNGEN

(05.11.2009)

(Berlin, 5.11.2009) Menschen, deren Leben durch Landminen oder Streubomben eine grausame Wendung genommen hat, warten häufig vergeblich auf Unterstützung. "Allein in Afghanistan leben über 60.000 Menschen, die einen Unfall mit Minen oder Blindgängern schwer verletzt überlebt haben. Der politische Wille, ihnen zu helfen, ist leider noch nicht stark genug." machte Firoz Alizada, der selbst durch eine Mine seine Beine verloren hatte, gestern in der Berliner Heinrich-Böll-Stiftung deutlich. (Foto: Übergabe der Aktionsvorschläge an die Bundestagsabgeordnete Agnes Malczak in Anwesenheit von Landmine.de Schirmherrin Ulrike Folkerts und Thomas Küchenmeister, Leiter Aktionsbündnis Landmine.de. Copyright: Tina Küchenmeister, Friedensburg Oberschule Berlin) weiterlesen >>>


FACTBOX-The worsening security picture in Afghanistan

(04.11.2009)

KABUL, Nov 5 (Reuters) - The United Nations said on Thursday it would temporarily evacuate hundreds of its international staff from Afghanistan due to deteriorating security, a sharp blow for Western efforts to stabilise the country. Security has worsened in Afghanistan since the Taliban insurgency re-grouped in 2005. Following are key facts about the security situation in Afghanistan: weiterlesen >>>


AFGHANISTAN - Mindestens sieben Tote bei Kämpfen mit islamischen Extremisten

(31.10.2009)

Bei einem Bombenanschlag im Nordwesten Pakistans wurden am Samstag auch wieder sieben Soldaten getötet. weiterlesen >>>


Berliner Konferenz am 4.11.2009: Opfern von Landminen und Streumunition helfen

(29.10.2009)

Auf einer Berliner Konferenz diskutieren Zivilgesellschaft und Politik über zukünftige Herausforderungen für die Opferhilfe - Noch immer werden in mehr als 80 Ländern Menschen von explosiven Kriegshinterlassenschaften wie Landminen und Blindgängern von Streumunition bedroht. Fast 500.000 Menschen müssen als Überlebende von Unfällen mit Landminen und Blindgängern versorgt werden. Obwohl durch verschiedene internationale Abkommen neben dem Verbot dieser Waffen auch die Versorgung ihrer Opfer verbindlich geregelt ist, ist diese laut einem neuen Bericht von Handicap International immer noch unzulänglich. Es besteht also Handlungsbedarf. Doch wie können Opferhilfeprogramme verbessert werden und welche Herausforderungen ergeben sich daraus für Geberländer wie für Deutschland ' besonders vor dem Hintergrund der Oslo-Konvention zum Verbot von Streumunition, die neue humanitäre Standards für die Opferhilfe setzt? weiterlesen >>>


Aktivisten: UBS und CS profitieren von Streubomben

(28.10.2009)

Insgesamt fliessen gegenwärtig rund 20 Milliarden Dollar in die Produktion von Streubomben, wie Ueli Anken, Sprecher der Schweizer Sektion von Handicap International, am Donnerstag an einer Medienkonferenz in Zürich sagte. In der Schweiz seien nachweislich die UBS und die CS an solchen Geschäften beteiligt. weiterlesen >>>


UN mine sweeper killed in Cyprus blast

(28.10.2009)

A mines expert was killed in Cyprus on Wednesday while clearing landmines on the divided island, the United Nations has announced. weiterlesen >>>


PAKISTAN - Bus hits Landmine - 18 Dead

(23.10.2009)

MOHMAND AGENCY ' At least 18 persons died and several others got injured when a minibus of a marriage party hit a landmine here at Suraan Chowk, tehsil Lakrao, on Friday. weiterlesen >>>


Boy killed, girl injured in explosion in India-controlled Kashmir

(23.10.2009)

SRINAGAR, India-controlled Kashmir, Oct 22, 2009 (Xinhua via COMTEX) -- A 15- year-old boy was killed and a 17-year-old girl critically hurt after an explosive device they were fiddling with accidentally went off in India-controlled Kashmir, police Thursday said.  weiterlesen >>>


UN: States Urged to Support Swift Global Ban on Cluster Bomb

(20.10.2009)

Only Seven Ratifications Needed for Treaty to Become Binding International Law weiterlesen >>>


BEIRUT - Cluster-bomb clearing teams call for cash - U.S Ambassador gets explosive introduction to ousting old ordinance

(20.10.2009)

KFAR TIBNIT: The ambassador looks a little nervous. Crouching behind a boulder, she takes the detonator switch in her hand and presses its red button. A dull thud trembles the parched scrubland as a plume of grey smoke rises from up the hill. Jean Dunn, the new Australian ambassador to Lebanon, has only been in the job 10 days and is already blowing things up. Newly arrived in Beirut, she took a trip to the country's south on Tuesday to survey the mine-clearance work carried out by the Mine's Advisory Group (MAG).  weiterlesen >>>


United Nations General Assembly, 20 Oct 2009 - Divergent paths emerge as First Committee debates issues of cluster munitions, transparency of weapons sales, viability of international arms trade treaty

(20.10.2009)

Delegates Seek to Balance National Defence Needs with Devastating Humanitarian Impact of Cluster Munitions; Several Lament Absence of Protocol to 1980 Convention  weiterlesen >>>


AVIATION WEEK - Treaties Prompt Redesign Of Cluster Bombs

(18.10.2009)

International pressure is driving militaries to adopt alternatives to cluster bombs. The weapons are controversial because they leave unexploded ordnance (UXO) on a battlefield, where it can injure or kill civilians. Treaties may limit their use, and suppliers are looking at ways of adapting weapons to new requirements. These could include a shift toward unitary warheads, enhanced fuzes and fail-safe measures that eliminate UXOs. weiterlesen >>>


In zehn Jahren verursachen Landminen in der Türkei 580 Minenopfer

(18.10.2009)

Offiziellen Angaben zufolge starben zwischen 1993 und 2003 durch Minenexplosionen 580 Menschen.  weiterlesen >>>


Sri Lanka under pressure on resettlement issue

(18.10.2009)

The issue of clearing anti-personnel mines planted by the LTTE, the Sri Lankan army (SLA) and even the Indian Peace Keeping Force (IPKF) is fast becoming a diplomatic minefield for President Mahinda Rajapaksa. weiterlesen >>>


PAKISTAN - Army moves against militants in South Waziristan

(17.10.2009)

ADDA: The Pakistani army launched a three-pronged attack against Taliban stronghold in South Waziristan amid reports of roadside bombings and stiff resistance that left at least two soldiers dead and eight wounded. weiterlesen >>>


Menschen helfen Menschen - Auf eigenen Beinen stehen

(15.10.2009)

Velbert: Der Bosnier Dejan Zvizdalo (24) trat als Kind auf eine Landmine. In Velbert bekam er jetzt eine Prothese für ein leichteres Leben weiterlesen >>>


Afghan district chief, policeman killed in landmine blast

(11.10.2009)

Khost (Afghanistan), Oct 11 (IANS) The head of Shah Khil district and a policeman were killed when one of the landmines they were trying to defuse went off in Afghanistan's eastern Paktika province. weiterlesen >>>


UN - New Winds Blowing through the Halls of Disarmament, but Real Menace -' Small Arms, Light Weapons -- Destabilizing Societies Everywhere, First Committee Told

(10.10.2009)

As Long as Nuclear Powers Argue for Gradual Nuclear Disarmament Process, Nuclear-Weapon-Free Zones Are Most Feasible, Pragmatic Complement, Say Speakers weiterlesen >>>


Locals take comfort in 'holy work' of pulling mines from Afghan soil - 09.10.09

(09.10.2009)

KHOSHAB VILLAGE, Afghanistan - Their progress is slow, the sun is hot and the work is dangerous - but that doesn't seem to matter to the loyal Afghans who are working to restore their country's former glory. weiterlesen >>>


Bosnia, Croatia urged to step up mine clearance

(09.10.2009)

International campaigners urged Bosnia and Croatia on Thursday to step up efforts to rid their territories of land mines, which have killed hundreds of people in the two countries over the past 13 years. weiterlesen >>>


Guinea-Bissau: Mine-free farms for the first time since 1974

(08.10.2009)

BIGENE, 9 October 2009 (IRIN) - For 35 years, hundreds of villagers living in Suar in the Cacheu region of northern Guinea-Bissau have been too scared to cultivate the land around their villages for fear of landmines.  weiterlesen >>>


Minefield Mayhem - Fourteen years after the war ended in Bosnia and Herzegovina, mines continue to claim lives and cause serious injuries.

(08.10.2009)

This is not earning for living, it is working for death," said Habiba Omerdic, the mother of Senad Omerdic who was seriously injured during a recent operation to clear a field of anti-personnel mines leftover from the Bosnian 1992-1995 war. His colleague, Danir Delic, was killed. weiterlesen >>>


Albania completes mine-clearing process

(08.10.2009)

TIRANA, Albania -- Deputy Defence Minister Petrit Karabina announced on Thursday (October 8th) that Albania has cleared mines and other unexploded ordnance from its territory.  weiterlesen >>>


Afghanistan - Zwei Polen starben in gepanzertem Fahrzeug - Freitag, 09. Oktober 2009

(08.10.2009)

Warschau - Polen hat zwei weitere Todesopfer in Afghanistan zu beklagen. weiterlesen >>>


Goldstone und Israels Waffen - 8. Oktober 2009

(08.10.2009)

Völkerrechtswidrig eingesetzte Munition im Gazakrieg weiterlesen >>>


Anschlag auf spanische Soldaten in Afghanistan: ein Toter und fünf Verletzte - Donnerstag, 8. Oktober Uhr

(08.10.2009)

In Afghanistan ist am Mittwoch auf die spanischen Truppen ein Minenanschlag verübt worden. Das teilte gestern das Verteidigungsministerium mit. Dabei wurde ein Soldat getötet und fünf weitere verletzt. weiterlesen >>>


LEBANON - Cluster bomb menace stalks south

(07.10.2009)

BEIRUT: A 44-year old civilian was injured on Sunday in a cluster bomb explosion while working on his land in the southern village of Zawtar, the National News Agency reported.  weiterlesen >>>


Turkey - 34 children killed by landmines, unsolved bombings in four years

(06.10.2009)

Protesters, mostly children, walked down Diyarbakir streets on Saturday for Ceylan Önkol, who was killed by a mortar shell fired from an unknown location. weiterlesen >>>


"Krieg ist ein perverses Geschäft"

(06.10.2009)

Alfieri Fontanas Weg vom Minenkonstrukteur zum Minenräumer weiterlesen >>>


3 Colombians die in anti-personnel mine blasts

(05.10.2009)

BOGOTA - Colombian officials say three adults have been killed and two children wounded in two related anti-personnel mine blasts in the country's northwest. weiterlesen >>>


Laos calls on countries to ratify UN-backed pact banning cluster munitions

(05.10.2009)

Laos, which has suffered more from the deadly effects of cluster munitions than any other country, urges Member States to sign and ratify the United Nations-backed CCM. weiterlesen >>>


EU Report puts blame on both Georgia and Russia for 2008 War

(05.10.2009)

The nine-month international investigation into the 2008 war between Georgia and Russia stops short of assigning "overall blame" for the conflict, and faults both sides for contributing to the outbreak of hostilities. Both Tbilisi and Moscow are expressing selective satisfaction with the findings. weiterlesen >>>


Latin American States plot to eradicate Cluster Bombs

(05.10.2009)

Santiago, CHILE - Regional meeting held against weapon weiterlesen >>>


World Leaders push Cluster Bomb Ban forward in New York

(05.10.2009)

NEW YORK - Two new States sign and two further states ratify the Convention on Cluster Munitions weiterlesen >>>


Two fallen soldiers head back to Canada.

(05.10.2009)

KANDAHAR AIRFIELD, Afghanistan - The most senior Canadian to die in combat in Afghanistan and one of his young combat engineers began their long journey back to Canada Monday after a highly emotional ramp ceremony attended by more than 1,000 coalition soldiers. weiterlesen >>>


UN blue helmets help advance de-mining effort in southern Lebanon

(05.10.2009)

Hiniyyeh, Lebanon. Land cleared of mines by United Nations peacekeepers is returned to farmers and landowners  weiterlesen >>>


Roadside Bomb Kills 30 in Afghanistan

(05.10.2009)

Kandahar, AFGHANISTAN. An intercity bus crowded with passengers struck a roadside bomb in the contested southern province of Kandahar on Tuesday and exploded, killing 30 civilians  weiterlesen >>>


Colombian pilots get 31 yrs in prison for cluster-bombing civilians

(05.10.2009)

BOGOTA, COLUMBIA - A judge has found two Colombian air force pilots guilty of murder and sentenced them to 31 years in prison each for the 1998 cluster-bombing of a village that killed 17 people weiterlesen >>>


Roadside bomb kills three Pakistani military in Khyber

(05.10.2009)

BARA/PESHAWAR, PAKISTAN - Three Frontier Corps (FC) personnel were killed and as many injured as their routine patrol hit a landmine in the Bara subdivision of Khyber Agency on Sunday. weiterlesen >>>


Zwei Tote bei Explosion einer Landmine in der türkischen Provinz Sirnak

(03.10.2009)

Bei der Explosion einer Landmine im Südosten der Türkei sind gestern zwei Menschen getötet. Die Mine explodierte unter einem Kleinbus, der zur Versorgung einer Militärbasis eingesetzt war.  weiterlesen >>>


U.S. service members killed in the Philippines

(29.09.2009)

JOLO, PHILIPPINES - Two U.S. service members were killed in the Philippines when their vehicle rolled over a landmine Tuesday morning, according to military officials. weiterlesen >>>


Zwei US-Soldaten auf den Philippinen getötet

(28.09.2009)

Auf den Philippinen sind zwei US-Soldaten getötet worden, als ihr Fahrzeug über eine Landmine fuhr. weiterlesen >>>


Cartagena Summit: Less Than 100 Days to Go -- Are States Parties Ready?

(28.09.2009)

The Cartagena Summit on a Mine-Free World will be a highly significant event in the history of the Mine Ban Treaty. States Parties will review the status of the treaty and set out steps that need to be taken to create a mine-free world. The Summit will provide an opportunity to revitalize and reinvigorate our work on the treaty, and to recommit ourselves to the road ahead.  weiterlesen >>>


Einsicht in Paris

(25.09.2009)

Verzicht auf Splitterbomben  weiterlesen >>>


32 Schuhpyramiden für mehr Solidarität mit den Opfern - HANDICAP INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

(25.09.2009)

Mit den Schuhpyramiden, die am 26. September in 32 französischen Städten stattfanden, zeigte die Öffentlichkeit Solidarität für die Opfer von Minen und Streubomben und erinnerte gleichzeitig den französischen Staat an seine Verpflichtungen. weiterlesen >>>


Produziert in Massachusetts ' Bombe schürt globale Debatte

(23.09.2009)

Textron versucht Streumunitionsvertrag zu Fall zu bringen. WASHINGTON - Laut Hersteller, Textron Defence Systems, ist die sensorgezündete Waffe (CBU 97/105) ein Wunder der militärischen Technologie. weiterlesen >>>


Waffenversteck in Presevo entdeckt

(22.09.2009)

Herkunft des Depots an der Grenze zu Mazedonien unklar  weiterlesen >>>


Made in Mass., bomb stirs global debate

(21.09.2009)

Textron seeks to quash cluster munitions pact weiterlesen >>>


Panzermine lag in Bachlauf

(20.09.2009)

Karlsdorf-Neuthard - Im ausgetrockneten Bachlauf der Pfinz beim Sieben-Erlen-See in Neuthard ist am Montagvormittag bei Baggerarbeiten eine Panzermine gefunden worden. Ein Bautrupp ist dort mit Renaturierungsarbeiten beschäftigt und baggerte aus diesem Grund Schlamm aus dem Bachlauf. weiterlesen >>>


3 Ausstellungen zum Antikriegstag im Düsseldorfer Landtag

(16.09.2009)

Drei Ausstellungen, die sich mit dem Thema Krieg und Kinder befassen, sind vom 1. bis zum 17. September 2009 im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf zu sehen.  weiterlesen >>>


Landmine kills two Turkish soldiers: official (TURKEY)

(16.09.2009)

Two soldiers were killed and eight wounded Wednesday in eastern Turkey in a landmine blast blamed on Kurdish rebels, a local security source said. weiterlesen >>>


Landmine explosion kills civilian southeastern Turkey (TURKEY)

(16.09.2009)

A civilian was killed in a landmine explosion southeast of Turkey, said a security force on Saturday. weiterlesen >>>


One injury, one death reported in Yala (THAILAND)

(16.09.2009)

A female villager was seriously injured after stepping on a landmine on the way to a rubber plantation in the southern province of Yala this morning while an elderly man was shot dead in front of his residence. weiterlesen >>>


Swiss expert urges donor nations to help Tajik mine clearance efforts (TAJIKISTAN)

(16.09.2009)

LONDON, 13 August 2009 (BBC Monitoring Central Asia)Dushanbe, 13 August: In all, 12m sq.m. of Tajikistan's territory remains to be cleared of anti-personnel mines, the head of the Swiss Foundation for Mine Action in Tajikistan, Hartmut H. Thoms, has said in an interview with Avesta. weiterlesen >>>


Countries do little to help landmine victims: report (SWITZERLAND)

(16.09.2009)

Many countries which have signed the 1999 treaty banning landmines are failing in their obligation to help rehabilitate people wounded by the weapons, according to a report issued on Wednesday.  weiterlesen >>>


Sri Lanka's army hastens northern mine-clearing efforts so war refugees can return home soon (SRI LANKA)

(16.09.2009)

COLOMBO, Sri Lanka _ The army is boosting operations to demine former rebel-held areas of northern Sri Lanka so that hundreds of thousands of Tamil war refugees can be released from internment camps and return home to the region, the army commander said Thursday. weiterlesen >>>


Policeman killed, others injured in explosion in Russia's Dagestan (RUSSIA)

(16.09.2009)

LONDON, 17 August 2009 (BBC Monitoring Former Soviet Union) Makhachkala/Rostov-na-Donu : Early indications are that one policeman was killed and two more were injured in an explosion on the route of a patrol UAZ [car] in Makhachkala, Interfax was told at the press centre of the town's police. weiterlesen >>>


Policeman loses leg, police station fired on in Russia's North Caucasus (RUSSIA)

(16.09.2009)

A policeman was seriously injured after stepping on landmine in Chechnya, corporate-owned Russian news agency Interfax reported on 27 August. weiterlesen >>>


Landmine explosion misses troops, injures civilian (PHILIPPINES)

(16.09.2009)

A landmine exploded Tuesday and injured a civilian instead of the government forces who are the supposed target, military officials said.Captain Rosa Maria Christina Manuel, Army's 10th Infantry Division public affairs officer, disclosed the incident took place around 9:35 a.m. Tuesday in the village of Suawan in Marilog District, Davao City. weiterlesen >>>


AFP official condemns NPAs for continuously using landmines (PHILIPPINES)

(16.09.2009)

ZAMBOANGA CITY : A top military official has condemned the New People's Army (NPA) for its continued use of landmines as "it shows the NPA's inherent disregard to laws and international conventions banning the use of landmine in whatever form." weiterlesen >>>


Landmine kills five Pakistani soldiers (PAKISTAN)

(16.09.2009)

Five Pakistani soldiers have been killed in a landmine blast in the Taliban bastion of South Waziristan, a day after forces killed 33 militants as part of a week-old campaign in the Khyber Pass. weiterlesen >>>


Two kids killed in Tank mine blast (PAKISTAN)

(16.09.2009)

Two boys were killed when they stepped on a landmine planted in the fields by unknown miscreants in Gulimam, around 15 kilometres from here. The incident took place in the jurisdiction of Mulazai Police Station Wednesday evening. weiterlesen >>>


IED strikes kill 14 civilians in south (PAKISTAN)

(16.09.2009)

LASHKARGAH/ KANDAHAR CITY : At least 14 people have died in roadside bomb explosions in southern Afghanistan, which has witnessed an uptick in militant-linked violence in the build-up to the August 20 presidential and provincial council elections. weiterlesen >>>


Mohmand hideouts shelled (PAKISTAN)

(16.09.2009)

GHALLANAI: Security forces pounded suspected hideouts of militants in different areas of Mohmand Agency on Sunday. weiterlesen >>>