News-Archiv



U.S. details bombing damage First fatalities confirmed as assault enters 3rd night

(10.10.2001)

Oct. 9 ? As U.S. bombs rained on Afghanistan for a third straight night, the Pentagon released images Tuesday of damage inflicted over the previous two days, and declared air supremacy over the country and its Taliban rulers. The United States is now able to ?carry out operations more or less around the clock,? said Defense Secretary Donald Rumsfeld.  weiterlesen >>>


U.N. Spokesperson Confirms Attacking of Demining Office

(10.10.2001)

U.N. Spokesperson in Islamabad Stephanie Bunker on Tuesday confirmed that Afghan Technical Consultants (ATC), a UN-funded demining office, was bombed during the second wave of U.S.-led air attacks late Monday night.  weiterlesen >>>


US-Angriffe

(10.10.2001)

Uno warnt vor Blindgängern weiterlesen >>>


Auch Landminen sind Terror gegen Zivilbevölkerungen

(09.10.2001)

Handicap International: Aktionstage für ein Verbot aller Landminen  weiterlesen >>>


US-MILITÄRSCHLÄGE

(09.10.2001)

CNN: Vier afghanische UN-Minenräumer bei Angriffen getötet weiterlesen >>>


Einladung des Lew Kopelew Forums zum TV-Symposium "Ächtung aller Landminen"

(05.10.2001)

Am 11.Oktober um 19:00 lädt das Lew Kopelew Forum zum TV-Symposium "Ächtung aller Landminen" nach Berlin ein. Die Veranstaltung wird vom Dokumentationskanal Phoenix und dem WDR übertragen.  weiterlesen >>>


Dritte Vertragsstaatenkonferenz zur Ottawa Konvention in Managua

(24.09.2001)

Die Internationale Kampagne für das Verbot von Landminen zeigt sich enttäuscht darüber, dass Deutschland, Frankreich, Japan und Großbritannien nicht der Auffassung sind, dass Antifahrzeugminen mit Aufhebesperren bzw. personen-sensitiven Zündern bereits durch die Ottawa Konvention verboten sind.