News-Archiv



Sieben Tote bei Explosionen in Kaschmir.

(11.09.2001)

Schulbus von Antifahrzeugmine zerstört. Ein Schulmädchen starb, 13 weitere wurden verletzt. weiterlesen >>>


NEUE STUDIE KRITISIERT SCHWEIZERISCHE MINENPOLITIK

(26.07.2001)

Die Minenleger und der Ernstfall Die Schweizer Armee besitzt Minen, die höchst wahrscheinlich gegen internationale Abkommen verstossen, und der bundeseigene Rüstungsbetrieb Ruag mischt im Minengeschäft mit.  weiterlesen >>>


Angelika Beer sieht bei Minenverboten "latenten Konflikt" in der Koalition

(10.07.2001)

Der FDP geht das Engagement zur Ächtung von Minen nicht weit genug / SPD und Grüne uneins  weiterlesen >>>


OXFAM Pressemitteilung

(06.07.2001)

UN-Konferenz zu Kleinwaffen darf nicht scheitern: Oxfam ruft zu Online-Unterschriftenaktion auf  weiterlesen >>>


PRESSEERKLÄRUNG

(26.06.2001)

Betrifft: FDP-Initiative gegen Landminen. Deutsche Nichtregierungsorganisationen halten neue FDP-Initiative gegen Landminen für unzureichend  weiterlesen >>>


Deutscher Werberat verurteilt menschenverachtenden Landminenwerbespot der Stella AG

(25.06.2001)

Stella AG zieht umstrittenen Werbespot mit sofortiger Wirkung zurück. Im Wortlaut - Stellungnahme des Deutschen Werberates:  weiterlesen >>>


Stella Musical AG lässt in Werbespot Menschen mit Landminen töten

(25.06.2001)

Der Werbespot zeigt 5 Jugendliche, die Frisbee spielen bis einer von Ihnen eine Frisbeescheibe gegen eine Mine austauscht und damit einen der Jugendlichen in die Luft jagt. Der Claim dazu: 5 sind einer zuviel. Der Deutsche Initiativkreis verurteilt diesen menschenverachtenden Spot der Stella AG und fordert das Unternehmen auf, diesen Spot sofort zu stoppen. Im Folgenden dokumentieren wir ein Protestschreiben, welches uns zu diesem Vorfall erreichte.  weiterlesen >>>


Athen und Ankara räumen Minenfelder

(25.06.2001)

Anti-Panzer-Minen werden aber nicht geräumt weiterlesen >>>