News-Archiv



Mali: Es trifft fast nur die Kinder

(27.07.2017)

Im Jahr 2016 waren 90 Prozent aller Opfer von explosiven Kriegsresten Kinder. Weltweit machten Kinder 2015 rund ein Drittel aller Betroffenen aus. Beide Zahlen sind viel zu hoch und zeigen, wie wichtig die weltweite Räumung dieser Kriegsreste ist.  weiterlesen >>>


Das Danger Mines Schild

Libyen: Allein im Juli 26 Tote durch Landminen in Benghazi

(24.07.2017)

Laut Medienangaben sind in der umkämpften Stadt Benghazi, die erst vor Kurzem von radikalislamischen Rebellen zurückerobert wurde, eine Unmenge an Anti-Personen-Minen versteckt. Allein im Juli forderten diese die Leben von 26 ZivilistInnen. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Somaliland: 1 Toter, 19 Verletzte nach Landminenexplosion

(23.07.2017)

Eine Explosion in der Nähe eines Vertriebenenlagers hatte verheerende Folgen: ein Mensch starb, 19 wurden zum Teil schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Region Sool, in der es immer wieder zu schweren Unfällen mit explosiven Kriegsresten und Landminen kommt. (auf Englisch) weiterlesen >>>


UN: Sicherheitsrat verabschiedet erste Resolution zu Minenaktionen

(20.07.2017)

Der UN-Sicherheitsrat hat Ende Juni zum ersten Mal in seiner Geschichte eine Resolution verabschiedet, die die Wichtigkeit von Minenaktionen hervorhebt. Die Resolution 2365 fordert alle Staaten auf, den nicht unterscheidenden Einsatz von explosiven Geräten zu stoppen - und sich mehr für die Opfer einzusetzen. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Danger Mines Zeichen

Myanmar: improvisierter Sprengsatz tötet drei Menschen

(18.07.2017)

Ein älterer Mann und zwei Jugendliche wurden in Bundestaat Rakine in Myanmar durch eine Explosion getötet. Der selbstgebaute Sprengsatz wirkte wie eine Landmine und wurde durch eine Berührung ausgelöst. Noch ist unklar, ob es sich um ein aktuelles Attentat handelt oder ob der Sprengsatz ein Rest aus vergangenen Konflikten war. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Mehrere Kinder schauen in die Kamera. Im Hintergrund ein Flüchtlingslager.

Irak: Riskante Rückkehr nach Mossul - Gefahr durch Blindgänger

(11.07.2017)

Nach der Rückeroberung der irakischen Stadt Mossul verstärkt die Hilfsorganisation Handicap International ihren Einsatz in und um die Stadt, um die Zivilbevölkerung zu versorgen. Verwundete und Traumatisierte benötigen Physiotherapie und psychologische Hilfe. Mit dem Ende der Kämpfe ist die Gefahr nicht gebannt, denn Blindgänger machen die Rückkehr in die Häuser lebensbedrohlich. Deshalb informiert Handicap International die Rückkehrenden über die Gefahr, die in der Stadt in Form von Sprengfallen und explosiven Kriegsresten lauert. weiterlesen >>>


Bio Waffen: Verboten 1972, Chemische Waffen: Verboten: 1993, Landminen: Verboten 1997, Streubomben: Verboten: 2008, Nuklear Waffen: Verboten 2017

Atomwaffen: Historischer Verbotsvertrag beschlossen

(09.07.2017)

122 Staaten haben bei den Vereinten Nationen in New York einen historischen Vertrag geschlossen: Ein internationales Verbot von Atomwaffen. Sämtliche Staaten, die Atomwaffen besitzen, sowie die Staaten, die unter deren Schutz stehen oder die ihre Waffen lagern, haben den Verbotsprozess boykottiert. Das neue Verbot wird in einer Reihe mit den Chemiewaffen-, Landminen- und Streubombenverboten gesehen.  weiterlesen >>>


im Hintergrund eine grüne Wiese im Vordergrund ein Schild mit einem Totenkopf und der Schrift "slow mine field"

Falklandinseln: Minenfrei bis 2020

(09.07.2017)

Wie der Falkländische MLA Michael Poole bekanntgab, sollen die Falklandinseln bis 2020 komplett von Minen befreit sein. Bereits in diesem Sommer (dem europäischen Winter) waren 29 Minenfelder geräumt worden, die Überbleibsel des britisch-argentinischen Kriegs von 1982 sind. Problematisch könnte die Entminung für das Tierreich sein - die Sperrgebiete haben menschenfreie Rückzugsorte für Tiere geschaffen. (auf Englisch) weiterlesen >>>


Angola: British firm demines over 200 explosive devices in Moxico (Angola)

(17.03.2009)

Luena ' The British Mines Advisory Group (MAG) removed and destroyed 201 explosive devices from last January to February, in the eastern Moxico province, including anti-personnel and anti-tank landmines.  weiterlesen >>>


The army continues its sweep operation in Tébessa (Algeria)

(16.03.2009)

According the same source, the number of terrorists who committed the operation was approximately 12 elements who belong to 'Katibat Oum El Kemakem', which activates on the boundaries between Oued Souf and the department of Khenchla.  weiterlesen >>>


Is it possible to make the world mines-free? (World)

(16.03.2009)

On 1 March, 10 years after the historic treaty banning antipersonnel mines became binding international law, campaigners in some 60 countries around the globe are taking action this week to once again draw the world's attention to the horrific consequences of landmines and to call for renewed efforts toward a mine-free world. weiterlesen >>>


Bomb threat looms over Lebanese villagers (Lebanon)

(16.03.2009)

TYRE, Lebanon (CNN) -- Diab Diab lost an eye and part of a leg trying to clear unexploded bombs from the fields of southern Lebanon. But now he is going to lose his job, too. weiterlesen >>>


Signatory nations to cluster ban convention expected to reach 100 (World)

(15.03.2009)

GENEVA -- Several countries are expected to sign the Convention on Cluster Munitions (CCM) at an event at the United Nations headquarters in New York on Wednesday, raising the prospect that the number of signatory nations will reach 100. weiterlesen >>>


World's leading states justify use of cluster bombs even if they kill children (US)

(15.03.2009)

The US Congress barred the Pentagon from selling cluster bombs to other countries to prevent casualties among civilians. The decision became the late action to defend the US authorities against the criticism for their refusal to sign the Convention on Cluster Munitions, which prohibits the use of cluster bombs.  weiterlesen >>>


Sign up to landmine treaty, rivals told (India)

(14.03.2009)

SRINAGAR, INDIA // As the enforcement of the UN ban on landmines marked its 10 year anniversary this month, activists are calling on India and Pakistan to sign and ratify the convention on the weapons that cause hundreds of deaths and injuries every year. weiterlesen >>>


Militants Target Police in N. Afghanistan (Afghanistan)

(13.03.2009)

A mine planted by anti-government militants struck a police vehicle in the peaceful Kunduz province north of Afghanistan but caused no loss of life, a local official said Saturday.  weiterlesen >>>


USA ändern Haltung zu Streubomben (USA)

(13.03.2009)

US-Gesetz verbietet Export - Senatoren setzen sich für Verbot bei US-Streitkräften ein weiterlesen >>>


Cluster bomb wounds Lebanese citizen in south Lebanon (Lebanon)

(12.03.2009)

Beirut - A 20-year-old man was wounded in southern Lebanon Friday by the explosion of a cluster bomb left over from the July 2006 war between Israel and the Hezbollah organization, Lebanese police said. weiterlesen >>>


Tears and cheers welcome home fallen soldier (Canada)

(12.03.2009)

There were both tears and applause for the fallen as Trooper Marc Diab returned to Canadian soil Thursday afternoon.  weiterlesen >>>


Appeals to Serbian Gov't to sign Oslo Convention (Serbia)

(11.03.2009)

Representatives of the Cluster Munition Coalition and Norwegian People's Aid on March 10 urged the Serbian government to sign the Oslo Convention, which envisages the prohibition of production, sale and use of that kind of ammunition. weiterlesen >>>


Landmine Clearance (Afghanistan)

(11.03.2009)

Speaker Nancy Pelosi: "Roots of Peace' brings hope to people of Afghanistan" weiterlesen >>>


Gov't gives green light to bill banning production, possession of cluster bombs (Japan)

(10.03.2009)

The government approved a bill to ban the production and possession of cluster bombs at a Cabinet meeting on Tuesday. weiterlesen >>>


Rescue gone awry: Man falls to death from medevac (Israel)

(10.03.2009)

Wadi Ara youth ventures into minefield in northern Israel, wounded by blast. Subsequent rescue attempt goes wrong as airlift fails, man falls from helicopter  weiterlesen >>>


Diehl verbietet der Presse den Mund (Deutschland)

(10.03.2009)

Es ist kein Automobil und keine Süßigkeit, sondern ein Artilleriegeschoss: SMArt 155. Und es ist keine Streumunition, sondern «Punktzielmunition«. Das ließ der Hersteller, der Nürnberger Rüstungsfabrikant Diehl, Anfang vergangener Woche vom Münchner Oberverwaltungsgericht feststellen. Wer SMArt 155 anders bezeichnet, muss mit einer Unterlassungsklage und gegebenenfalls einer hohen Geldbuße rechnen. weiterlesen >>>


Auszeichnung für Xavi vor dem Achtelfinale (Europa)

(10.03.2009)

Mittelfeldspieler Xavi Hernández vom FC Barcelona erhält vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Olympique Lyonnais heute Abend den Preis für das Team des Jahres 2008 der Leser von uefa.com in Höhe von 100.000 Euro. weiterlesen >>>


Somalia: Explosion Kills Five, Including High Somali Commander, in Mogadishu (Somalia)

(10.03.2009)

Somalia - At least four soldiers including high Somali commander named Ubeyd Ali Fiidow have been killed in a land mine explosion targeted to his vehicle traveling on near Mana-boolyo neighborhood in Shibis district in the Somali capital Mogadishu, witnesses told Shabelle radio on Wednesday. weiterlesen >>>


Somalia: Tote und Verletzte durch Gewalttaten (Somalia)

(10.03.2009)

In Somalia sind am Mittwoch, 11. März, bei einem Anschlag vier Soldaten ums Leben gekommen.  weiterlesen >>>


Abkhazian Side Accuses "Georgian Saboteurs" of Mining Territory (Caucasus)

(10.03.2009)

Lorens Koghonia, head of Gali Department of Abkhazian Police, accuses 'Georgian saboteurs' of mining the territory. Koghonia stated to Interfax the following. weiterlesen >>>


Security official killed (Pakistan)

(10.03.2009)

DERA MURAD JAMALI (APP) A security personnel was killed and a police official injured in a landmine blast here near Goth Magsi in Rabi canal area Wednesday, police said. weiterlesen >>>


E-Bombs Could Go Mainstream (US)

(10.03.2009)

E-bombs, weapons that destroy electronics with an intense pulse of electromagnetic radiation, have been discussed for decades. But despite years of research and development, there is little sign of their deployment.  weiterlesen >>>


Study: Serbs still in danger from cluster bombs (Serbia)

(10.03.2009)

BELGRADE, Serbia (AP) - Thousands of civilians in Serbia remain in danger from unexploded cluster bombs left over from the 1999 NATO bombing of the country, according to a new report released Tuesday by a humanitarian aid group. weiterlesen >>>


3 women sustain injuries in Nagaland landmine blast (India)

(09.03.2009)

Kohima , Mar 10 Two women and a teenaged girl were injured in an IED blast while they were tilling land at Shikavi village near Dimapur, police said today. weiterlesen >>>


This real hero provides limbs to landmine blast victims (Sudan)

(09.03.2009)

HOPE OF MANY: Sudan's artifical limb centre has provided free limbs to 3000 victims.  weiterlesen >>>


Japan boosts global fight against landmines (Japan)

(09.03.2009)

Multi-million yen contribution will aid mine action in the Democratic Republic of Congo and Chad  weiterlesen >>>


Landmine blast in Purulia (India)

(09.03.2009)

MIDNAPORE: Suspected Maoists carried out a landmine blast in Purulia's Keroa village on Sunday night. A group of 50-strong Maoists attacked the party office. No casualties were reported. The leaflets left behind by the ultra-Leftists called for an increase in the wages of brick-kiln workers by Rs 10. The Maoists have asked the workers to stay off the brick-fields.  weiterlesen >>>


Minenräumung durch Geldmangel gefährdet (Bosnien-Herzegowina)

(09.03.2009)

Teams gehen immer häufiger ins Ausland weiterlesen >>>


Hunderte Streubomben in Serbien nach NATO-Angriff (Serbien)

(09.03.2009)

Zehn Jahre nach Ende der Luftangriffe der NATO auf Serbien liegen in dem Balkanstaat noch immer hunderte nicht detonierte Streubomben. weiterlesen >>>


Voices from the ground - Questionnaire for mine survivors (Belgium)

(08.03.2009)

We want to make sure the voices of survivors, their families and communities will be heard at the Second Review Conference of the Mine Ban Treaty to be held in Cartagena, Colombia, from 30 November to 4 December 2009. The ICBL and Handicap International-Belgium are preparing a progress review, Voices from the Ground, using the experiences and knowledge of survivors to document the achievements and impact of 10 years of victim assistance but also the challenges that hamper further progress. It aims at helping decision-makers and implementers to improve victim assistance efforts and to fill the gaps.Who can answer the questionnaire?  weiterlesen >>>


Canadian deaths in Afghanistan (Afghanistan)

(07.03.2009)

112 Canadian soldiers, one diplomat and two aid workers have been killed since the Canadian military deployed to Afghanistan in early 2002. weiterlesen >>>


"Ein Freibrief für die Waffenindustrie" Interview zum Thema SMArt Streumunition (Deutschland)

(06.03.2009)

Die AZ hat Thomas Küchenmeister zur Definition und Wirkung von "Streumunition" befragt. Er ist Leiter des "Aktionsbündnisses Landmine.de", das sich seit Jahren für ein umfassendes Verbot dieser umstrittenen Waffen einsetzt. weiterlesen >>>


Cluster bomb victims to get more services (Lebanon)

(06.03.2009)

AIN SAADEH: Thousands of Lebanese wounded by landmines and cluster munitions stand to benefit from greater assistance after a local non-governmental organization on Friday launched a regional program to provide survivors with rehabilitation services and prosthetic limbs. weiterlesen >>>


Demining challenges 'not new' in Falklands (Falklands)

(05.03.2009)

CHALLENGES that will face de-mining in the Falklands compared to other parts of the world are on the whole, "not new" said a UK official during her visit this week. Lt Colonel Scott Malina-Derben and Ms Gough, spoke to Falklands Media on Thursday.  weiterlesen >>>


Israel to hand over cluster bomb maps - Israeli media (Israel)

(05.03.2009)

UN demining source: report 'untrue' weiterlesen >>>


Claudia Roth: "Für mich gehört die SMArt 155 verboten!" (Deutschland)

(04.03.2009)

Der Rechtsstreit zwischen der Redaktion von regensburg-digital.de und dem Rüstungskonzern Diehl hat für erhebliches Medienecho gesorgt. Nach dem am Montag geschlossenem Vergleich ist das Nürnberger Unternehmen um Schadensbegrenzung bemüht. Heute Vormittag hatte der Rüstungsproduzent bereits zu einem Pressefrühstück nach Berlin geladen. Dort, im Deutschen Bundestag, schwelt die Diskussion um die Ausnahmen im Oslo-Abkommen zum Verbot von Streumunition weiter. Ein Interview mit der Bundesvorsitzenden von Bündnis90/ Grüne, Claudia Roth. Das Gespräch führte Stefan Aigner.  weiterlesen >>>


Superfund continues to invest in nuclear weapons (New Zealand)

(04.03.2009)

Four months after a commitment to divest the New Zealand Superfund from companies involved in manufacturing nuclear weapons and cluster bombs, the Green Party today called on the Government to set a deadline to sell its remaining $25 million investment. weiterlesen >>>


ALTLASTEN: Explosionen in der Heide (Deutschland)

(03.03.2009)

Munitionsdienst machte gestern bei Dallgow-Döberitz elf Tonnen Kriegsrückstände unschädlich (Deutschland) weiterlesen >>>


Ein «Maulkorb» ist auch eine Nachricht (deutschland)

(03.03.2009)

Rüstungsproduzent Diehl prozessiert gegen Journalisten  weiterlesen >>>


Eine hübsche Beschreibung für moderne Waffe« (Deutschland)

(03.03.2009)

Ein freier Journalist darf nicht mehr behaupten, das »SMArt 155«-Geschoß von Diehl sei Streumunition. Ein Gespräch mit Eva Maria Fischer weiterlesen >>>


Panzermine auf den Elbwiesen gefunden (Deutschland)

(03.03.2009)

Einen explosiven Fund haben gestern Landschaftsgärtner in der Johannstadt gemacht. Beim Müllsammeln entdeckten sie eine Panzermine aus dem Zweiten Weltkrieg.  weiterlesen >>>


Kein Maulkorb für Berichterstattung über Streumunition (Deutschland)

(03.03.2009)

München (ots) - Um eine hohe Geldbuße zu vermeiden, hat der Regensburger Journalist Stefan Aigner gestern vor dem Münchner Oberlandesgericht eine einstweilige Verfügung als endgültig akzeptiert. Diese hatte ihm im Kontext einer Kolumne vom Juli 2008 untersagt zu behaupten, der Rüstungsbetrieb Diehl produziere Streumunition. Er bezog sich damit auf die so genannte Punktzielmunition SMArt 155.  weiterlesen >>>


Streumunition aus Nürnberg (Deutschland)

(02.03.2009)

Meinungsäußerung oder Tatsachenbehauptung? Rüstungskonzern klagt gegen einen Journalisten  weiterlesen >>>


Vergleich im Prozess um "Streumunition" (Deutschland)

(02.03.2009)

Darf die Smart "155" als Streumunition bezeichnet werden? Das ist auch nach dem Prozessende weiterhin unklar. weiterlesen >>>


Vorwürfe von medico (Deutschland)

(02.03.2009)

Waffenhersteller Diehl verklagt Journalisten  weiterlesen >>>


News 10 years of OTTAWA CONVENTION (Switzerland)

(02.03.2009)

Geneva, Switzerland (GenevaLunch) - Landmine victims Monday 2 March called for more nations to join the Ottawa Mine Ban Treaty which went into effect 10 years ago. The call for action in Geneva was made during the launch of the "Road to Cartagena," the second Review Conference of the Convention, chaired by Norway, to be held in Colombia in November 2009. weiterlesen >>>


Plassnik: Österreich hat führende Rolle bei weltweitem Verbot von Streumunition (Österreich)

(02.03.2009)

Wien (ÖVP-PK) - In Österreich ist das Verbot von Streumunition mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Weltweit ist Streumunition jedoch immer noch ein gefährliches Kriegsmittel. "Schon seit 2007 wollen wir dieser besonders unmenschlichen Waffe mit dem‚ Oslo-Prozess' Einhalt gebieten", so ÖVP-Abg. Dr. Ursula Plassnik heute, Dienstag, zur österreichischen Initiative zum weltweiten Verbot von Streumunition, mit der sich der außenpolitische Ausschuss heute beschäftigt. weiterlesen >>>


Presseerklärung zu Diehl: Stiftung & Co. KG ./. Stefan Aigner (Deutschland)

(02.03.2009)

Ein Vergleich. Das ist das Ergebnis in der Auseinandersetzung Diehl ./. Stefan Aigner am 2. März 2009 vor dem Landgericht München I. Unsere Redaktion hat die vom Landgericht erlassene einstweilige Verfügung zugunsten von Diehl akzeptiert, um die wirtschaftliche Existenz von regensburg-digital.de nicht zu gefährden. Diehl hat daraufhin die Klage zurückgenommen. weiterlesen >>>


'Activist' landmine documentary DVD launched in UK (UK)

(02.03.2009)

Disarm captures the devastation landmines continue to inflict on innocent victims across the globe weiterlesen >>>


Waffenschmiede Diehl beseitigt sprachlich jeden Krieg. Allerdings noch nicht das Sterben Deutschland (Deutschland)

(02.03.2009)

Ein böser Mensch hat die Firma Diehl ins Herz treffen wollen und darüber hinaus Arbeitsplätze gefährdet. Er hat gelogen, dass die Waffenfirma Waffen produziert. Dabei liefert sie bloß "Wirksysteme" und allenfalls Artilleriegeschosse mit "intelligenten Submunitionen" weiterlesen >>>


Genf feiert 10 Jahre Anti-Minenkonvention (Schweiz)

(02.03.2009)

Mit einer symbolischen Sprengung ist in Genf das 10-Jahre-Jubiläum der Ottawa-Konvention gefeiert worden. Die Konvention verbietet Anti-Personen-Minen und ist eine Erfolgsgeschichte: Inzwischen haben 156 Staaten, darunter die Schweiz, solche Minen verboten. weiterlesen >>>


Group urges adherence to landmine pact (Philippines)

(02.03.2009)

NAGA CITY, Philippines-The Philippine Campaign to Ban Landmine (PCBL) has renewed its call for adherence to the 1997 Ottawa Treaty banning the use of anti-personnel mines. weiterlesen >>>


Colombia VP warns of 'disastrous' effects of landmines (Schwitzerland)

(01.03.2009)

GENEVA, March 2, 2009 (AFP) - Colombia's Vice President Francisco Santos Calderon warned Monday of the "disastrous" affects of landmines as he marked the 10th anniversary of the mine-banning Ottawa Treaty entering into force.  weiterlesen >>>


Umgang mit Streubomben: Ächten, verbieten, verschrotten (Welt)

(01.03.2009)

Die internationalen Abkommen zum Verbot von Streubomben und Antipersonenminen sind Erfolge der Zivilgesellschaft. weiterlesen >>>


Rüstungsfirma Diehl: Waffen bauen, Sprache säubern (Deutschland)

(01.03.2009)

"Diehl produziert Streumunition" - eine Feststellung, die der Nürnberger Rüstungskonzern einem Journalisten gerichtlich verbieten lassen will. Es geht um Diehls "Smart 155".  weiterlesen >>>


Defense Stocks and Ethics (Norway)

(01.03.2009)

Norwegian Pension Fund Objects to Cluster Bombs weiterlesen >>>


Attack on U.S. company leaves Afghan guard, insurgent dead (Afghanistan)

(01.03.2009)

KABUL, March 1 (Xinhua) -- Taliban insurgents' attack against a U.S. security services company USPI in Taliban's former stronghold Kandahar Sunday claimed two lives including a Taliban fighter, a local official said.  weiterlesen >>>


"Es geht um viel Geld und zukünftige Rüstungsmärkte" (Deutschland)

(01.03.2009)

Wer wird gewinnen, Meinungsfreiheit oder Geschäftsinteressen: Die Firma Diehl will einem Journalisten verbieten, zu behaupten, dass der Konzern "Streumunition" produziere. Aber warum? weiterlesen >>>


Tony Blair unerwartet in Gaza eingetroffen (Nahost)

(01.03.2009)

MOSKAU, 01. März (RIA Novosti). Der Beauftragte des Nahost-Quartetts Tony Blair ist am Sonntag zu einem unerwarteten Besuch im Gaza-Streifen eingetroffen. weiterlesen >>>


10 Jahre Verbot von Anti-Personen-Minen. (Welt)

(01.03.2009)

München (kobinet) Vor genau zehn Jahren trat heute das Ottawa-Abkommen über ein Verbot von Anti-Personen-Minen in Kraft. Diese Waffen, die bereits mehr als eine halbe Million Menschen getötet oder grausam verletzt haben, gelten weltweit als geächtet. Innerhalb einer weltweiten Aktion der Landminenkampagne "Mission:Possible" ruft Handicap International auch USA-Präsident Barack Obama dazu auf, endlich dem Minenverbot beizutreten.  weiterlesen >>>


Ban fordert verstärkten Kampf gegen Landminen (Welt)

(01.03.2009)

BERLIN/ NEW YORK: UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat dazu aufgerufen, den Kampf gegen Landminen zu verstärken, durch die jedes Jahr etliche Menschen getötet und verletzt werden.  weiterlesen >>>


'Ban on mines, cluster munitions can prevent many deaths' (India)

(28.02.2009)

Binalakshmi Nepram, secretary-general of Control Arms Foundation of India, has been closely involved in campaigns to check proliferation of arms. She spoke to Bharat Dogra:  weiterlesen >>>


Ban Ki-moon ruft zu Kampf gegen Landminen auf (Welt)

(28.02.2009)

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon hat dazu aufgerufen, den Kampf gegen Landminen zu verstärken. Anlässlich des zehnten Jahrestags des Inkrafttretens des internationalen Abkommens zum Verbot von Landminen am Sonntag wies der Chef der Vereinten Nationen darauf hin, dass in Ländern wie Somalia, Kambodscha und dem Kongo noch zahlreiche der hochgefährlichen Anti-Personenminen entfernt werden müssen. weiterlesen >>>


Women on the road to peace (Sudan)

(28.02.2009)

Women's de-mining team is determined, efficient and careful weiterlesen >>>


World Marks Ten Years Of Landmine Ban Treaty (World)

(28.02.2009)

Washington, DC 01 March 2009; Campaigners around the globe are taking action this week to once again draw the world's attention to the horrific consequences of landmines and to call for renewed efforts toward a mine-free world. The campaign is led by the International campaign to ban land mines, a network of more than 1400 non-governmental organizations in 90 countries working for a global ban on landmines.  weiterlesen >>>


Ausstellung "Explosives Erbe des Krieges" im Antikriegsmuseum Berlin

(28.02.2009)

Termin: 01.03.2009, Uhrzeit: 18:00 Uhr Antikriegsmuseum, Brüsseler Str. 21, 13353 Berlin, Veranstalter: Aktionsbündnis Landmine.de weiterlesen >>>


It's time to sign (World)

(28.02.2009)

With displaced civilians moving in and out of areas in the north, that could be mined, landmine researcher Prasanna Kuruppu urges the govt. to accede to the Mine Ban Treaty that came into force on March 1, 1999.  weiterlesen >>>


Rheinmetall und die Streumunition

(28.02.2009)

TERZ 03.09 - NONATO Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall stellt in einem Joint Venture mit der Firma Diehl Munition mit dem Titel SMArt 155 her. Die Munition wird von Rheinmetall/Diehl als so genannte "intelligente Punktzielmunition" dargestellt.  weiterlesen >>>


Civic Education Measures Against Land Mines (Mozambique)

(28.02.2009)

Agencia de Informacao de Mocambique (Maputo) - The Mozambican government's National Demining Institute (IND) plans to hold 160 civic education lectures on the danger of land mines in the southern provinces of Maputo, Gaza and Inhambane, and in Sofala, Manica and Tete in the centre of the country, as part of its efforts to reduce the number of deaths and injuries in mine accidents. weiterlesen >>>


Efforts to rid world of landmines must go on, Ban says on anniversary of landmark treaty (UN)

(28.02.2009)

1 March 2009 ' Secretary-General Ban Ki-moon has commended the tireless efforts undertaken over the past decade to rid the world of anti-personnel landmines, while stressing that much work remains to eliminate this global scourge.  weiterlesen >>>


Regierung stellt mehr Geld für Minen-Räumung bereit (Deutschland)

(28.02.2009)

BERLIN: Deutschland will sein Engagement zur Beseitigung von Landminen verstärken. weiterlesen >>>


200,000 Landmines Cleared In 2008 (UN)

(28.02.2009)

UNITED NATIONS, Feb 28 (Bernama) -- Bomb disposal experts cleared more than 200,000 landmines around the world in 2008, contributing to the progress made in ridding the anti-personnel and anti-vehicle explosives over the past decade, the UN Mine Action Team said.  weiterlesen >>>


Advocacy groups ask New Delhi to sign Mine Ban Treaty (India)

(27.02.2009)

New Delhi, Sat, 28 Feb 2009 Nava Thakuria; Indian civil society disarmament campaigners led by Control Arms Foundation of India and International Campaign to Ban Landmines members strongly urges government of India to lead the world towards peace by signing the Mine Ban Treaty and ratify the recently concluded Convention on Cluster Munitions. Mentionable that the historic disarmament Mine Ban Treaty completes nine years of entry into force on Sunday (March 1, 2009).  weiterlesen >>>


Canada Leads the Way (Canada)

(27.02.2009)

TORONTO, Feb. 28 /CNW/ - Sunday March 1st marks the 10th anniversary of the day the Ottawa Treaty banning landmines became international law. weiterlesen >>>


Soldier Commits Suicide, Boy Injured in Blast in Kashmir (India)

(27.02.2009)

Srinagar, Feb 28: An Indian border guard committed suicide in Kashmir by shooting himself from his own service AK-47 rifle while a 14 year old boy was injured in a landmine explosion.  weiterlesen >>>


Presseerklärung zum 10. Jahrestag des Minenverbotes

(27.02.2009)

10 Jahre Verbot von Antipersonenminen - Eine minenfreie Welt ist möglich aber große Anstrengungen sind dafür nötig - Türkei lagert nach wie vor fast 1,5 Millionen deutsche Antipersonenminen und vermint seine Grenzen - England verweigert Räumung der Minenfelder auf den Falklands weiterlesen >>>


Obama und Sarkozy für Friedensnobelpreis nominiert (Welt)

(27.02.2009)

Oslo (AFP) - US-Präsident Barack Obama und der französische Staatschef Nicolas Sarkozy sind unter den Nominierten für den Friedensnobelpreis 2009. weiterlesen >>>


Positive Bilanz nach 10 Jahren Verbot von Antipersonenminen (Deutschland)

(27.02.2009)

Berlin (epo.de). - Die im Aktionsbündnis Landmine.de zusammengeschlossenen deutschen nichtstaatlichen Organisationen haben am 10. Jahrestag des Inkrafttretens des Abkommens zum Verbot von Antipersonenminen (Ottawa-Konvention) eine "größtenteils positive Bilanz" gezogen. Seit der Ratifizierung des Abkommens am 1. März 1999 sei die Zahl der beteiligten Länder von 40 auf 156 gestiegen, und die Mehrheit dieser Staaten habe große Gebiete von Minen geräumt und wieder nutzbar gemacht, berichtete das Bündnis am Freitag in Berlin.  weiterlesen >>>


Spindelegger: "Zehn Jahre Antipersonenminen-Konvention als Erfolgsgeschichte der internationalen Abrüstung" (Österreich)

(26.02.2009)

Utl.: Außenminister: Konsequentes Engagement Österreichs für minenfreie Welt  weiterlesen >>>


2008 Human Rights Reports: Ethiopia

(26.02.2009)

* Bureau of Democracy, Human Rights, and Labor 2008 Country Reports on Human Rights Practices US State Department 02/27/09  weiterlesen >>>


Dutzende Millionen Minen seit 2001 in Transbaikalien entschärft (Russland)

(26.02.2009)

TSCHITA, 26. Februar (RIA Novosti). In der russischen Fernost-Region Transbaikalien haben Minenräumer seit 2001 rund 23 Millionen Minen, Geschosse und andere Munition unschädlich gemacht. weiterlesen >>>


Rüstungsfirma verklagt Journalisten (Deutschland)

(25.02.2009)

Diehl will kein Produzent von Streumunition sein  weiterlesen >>>


2008 Human Rights Report: Lebanon

(25.02.2009)

Israeli cluster munitions from the 2006 conflict continued to kill and injure civilians during the year. weiterlesen >>>


Bomb specialists sent to Afghanistan after three British soldiers die (Afghanistan)

(25.02.2009)

Three soldiers died after a bomb blew up their lightly armoured Land Rover. A Marine shot in Afghanistan three days ago died after being flown home weiterlesen >>>


Südossetien befürchtet Einsatz verbotener Munition durch Georgien (Caucasus)

(25.02.2009)

MOSKAU, 25. Februar (RIA Novosti). Georgien will nach Angaben südossetischer Behörden in der Ukraine verbotene Anti-Personen-Minen sowie Minenfallen kaufen.  weiterlesen >>>


Mine explosion wounds 3 Afghan children (Afghanistan)

(24.02.2009)

KABUL, Feb. 25 (Xinhua) -- A mine left over from the past wars in Afghanistan injured three Afghan children in northern Baghlan province, member of provincial assembly Fazal Haq Andarabi said Wednesday.  weiterlesen >>>


2008 Country Reports on Human Rights Practices: Croatia

(24.02.2009)

* US Bureau of Democracy, Human Rights, and Labor February 25, 2009  weiterlesen >>>


Fierce confrontations in Puthukudiyiruppu; 8 LTTE bodies found Feb 25, 2009 (Sri Lanka)

(24.02.2009)

Fierce confrontations reported in north of Kombavil as troops of 58 Division advanced further into the LTTE's last stronghold, Puthukudiyiruppu yesterday, 24 February, latest military report received from the battlefront said.  weiterlesen >>>


Lebanon renews demand for compensation from Israel for damage inflicted during 2006 war (Middle East)

(24.02.2009)

BEIRUT: Lebanon on Tuesday renewed its demand that Israel pay compensation for damage inflicted during the summer 2006 war. weiterlesen >>>


FOKUS 2-Bundeswehr-Radpanzer fährt bei Kundus auf Sprengsatz (Afghanistan)

(24.02.2009)

Berlin, 24. Feb (Reuters) - Im Norden Afghanistans ist ein Radpanzer der Bundeswehr am Dienstag vermutlich auf eine Mine gefahren. weiterlesen >>>


3rd child dies after Afghan explosion (Afghanistan)

(24.02.2009)

Victim's father says rocket landed, exploded instantly weiterlesen >>>


Search Operations after Confrontations Continue (Sri Lanka)

(24.02.2009)

MULLAITTIVU: CONTINUING confrontations in the WANNI front were followed by search and clear operations conducted by the triumphant troops Monday (23) enabling them to find more LTTE items.  weiterlesen >>>


Canada probes whether blast killed Afghan children (Canada)

(24.02.2009)

OTTAWA, Feb 24 (Reuters) - Canada is investigating allegations that two Afghan children died after handling unexploded munitions left behind when Canadian troops held a firing practice session, the defense ministry said on Tuesday.  weiterlesen >>>


Serviceman injured in landmine blast in Chechnya (Russia)

(24.02.2009)

MOSCOW, February 24 (RIA Novosti) - A Russian serviceman was injured after a landmine exploded in Russia's North Caucasus republic of Chechnya, a police source said.  weiterlesen >>>


Offener Brief an die Regierung von Sri Lanka

(24.02.2009)

Aufruf von Aktionsbündnis Landmine.de an die Regierung Sri Lankas, die Konvention zum Verbot von Streubomben zu unterzeichnen weiterlesen >>>


Anger at councils' investments in arms firms (UK)

(24.02.2009)

The levels of investment held by Lincolnshire councils in some of the world's largest arms companies has been branded "shocking" by a leading campaign group. weiterlesen >>>


Tamil Tigers press truce, refuse to lay down arms (Sri Lanka)

(24.02.2009)

Sri Lankan foreign minister dismisses rebels' plea as a final attempt 'to save their miserable skins' weiterlesen >>>


CUPE revises stance on Israel (Canada)

(23.02.2009)

Union takes aim at research aiding Israeli military  weiterlesen >>>


The secret compulsions of Human Rights Experts on Sri Lanka (Sri lanka)

(23.02.2009)

Some months ago, during a meeting of the Human Rights Council in Geneva, the Amnesty representative there, Peter Splinter, said he was surprised that I did not rubbish Amnesty claims with regard to Sri Lanka as I did those of, for instance, Human Rights Watch. weiterlesen >>>


Colombia is not only passion (Colombia)

(23.02.2009)

SEMANA INTERNATIONAL Roundup ReportFeb. 17th, Feb. 23th: It is not surprising, but it is sad: headlines about Colombia spread around Europe, and their only aspect in common is crime. This week political persecution, massacres, and drug-trafficking filled up the space of major papers. weiterlesen >>>