Philippinen: 8 Menschen sterben durch Blindgänger


Auf der Suche nach Gold oder versteckten Wertsachen versuchte ein Mann einen metallischen Gegenstand zu öffnen. Dass es sich dabei um einen Blindgänger einer Granate handelte, wusste er nicht. Bei der folgenden Explosion starben er und weitere sieben Menschen. Solche Fälle passieren immer wieder mit Blindgängern aller Art - auch mit Streumunition.


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

(10.01.2018)

Quelle: uxoinfo.com

<<< zurück zu: News