Türkei: Man wird durch Landmine an armenischer Grenze verletzt


Ein türkischer Hirt, der im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Armenien unterwegs war, wurde durch ein Landmine verletzt.


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

(09.04.2018)

Quelle: Aravot

<<< zurück zu: News