Tunesien: Landmine verletzt vier Zivilisten


In Berg Orbata, Gafsa Governorat, sind vier Menschen bei der Explosion einer Landmine teilweise schwer verletzt worden. Die vier waren auf der Suche nach einem Verwandten, der laut Behörden von DAESH ermordert wurde.


(27.06.2019)

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht

<<< zurück zu: News