„Unter dem Sand“: Spielfilm zur Minenthematik in Dänemark startet in deutschen Kinos


Wussten Sie, dass Dänemark das meistverminte Land Europas war? Deutschland verlegte im zweiten Weltkrieg Millionen von Minen an der Westküste unseres nördlichen Nachbarn. Der Film „Unter dem Sand“ greift diese Thematik nun auf und zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie sinnlos und brutal Minen sind.


(31.03.2016)


Heute feiert der Film zur Minenproblematik in Dänemark Premiere in Berlin:


Donnerstag, 31.3.2016
20:00 Uhr
Kino in der KulturBrauerei
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin


Für die Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an tschiffelmann(at)handicap-international.de


Zum Facebook-Event geht es hier lang: http://bit.ly/231jxj4

Der Film "Unter dem Sand" wird zum Start deutschlandweit in den Kinos zu sehen sein. Hier finden Sie eine Liste dieser Kinos.

Handicap International ist Kooperationspartner der Filmproduktion und verlost Freikarten für den Kinobesuch: Zum Gewinnspiel.


<<< zurück zu: News