Vietnam: 20 Millionen US Dollar für Entminung


Die Südkoreanische Regierung stellt die hohe Summe von 20 Millionen US Dollar für Minenaktionen in Vietnam zur Verfügung. Finanziert werden davon nicht nur Minenräumungen, sondern auch Opferhilfe und Aufklärung. (auf Englisch)


Ein Reisfeld, im Hintergrund ein Wald

Auch Reisfelder sind verseucht mit explosiven Kriegsresten - und besonders tückisch für die Bauern. anhdxt unter CC BY 2.0

(11.04.2018)

Quelle: Bangkok Jack

South Korea will provide $20 million in aid to support the removal of landmines and unexploded ordnance (UXO) in Vietnam under a project launched on Monday.

The Korea-Vietnam Mine Action Project aims to identify contaminated areas and remove landmines and UXOs in the central provinces of Binh Dinh and Quang Binh.

Official data showed 40 percent of the land in Binh Dinh is contaminated with explosives left from wartime and nearly 28 percent of Quang Binh’s area is affected.

...

Lesen Sie hier den Originaltext

<<< zurück zu: News