Kambodscha: 10 Jahresplan zur Minenräumung bestätigt


Bis 2025 soll die Welt und somit auch Kambodscha von Anti-Personen-Minen befreit sein. Das südostasiatische Land benötigt dafür in den nächsten Jahren mind. 100 Mio Euro. Obwohl bereits über 2 Mio Minen geräumt wurden und die Opferzahlen stark zurückgegangen sind, liegen noch immer unzählige Minen in der Erde Kambodschas. (auf Englisch)


Das Danger Mines Zeichen mit Totenkopf und Schriftzug.

(24.07.2018)

Quelle: KI Media

The Cambodian Mine Action Centre (CMAC) on Friday incorporated more than 250 retired and disabled officers and staff into the Royal Cambodian Armed Forces (RCAF).

It also announced a 10-year (2016-2025) demining project that requires around $100 million in funds for the first five years.

CMAC Director General Heng Ratana said: “CMAC has prepared a 10-year plan to clear 50,000 hectares of landmines and 120,000 hectares of suspected landmines that will require more technical equipment and about $100 million for the first five years.”

...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

<<< zurück zu: Aktuelles



Aktuelle Projekte




Petition




Logo "Stop Bombing Civilians"

Die Bombar- dierung der Zivilbevölkerung ist ein Verbrechen. Jetzt Petition unterzeichnen!


Ausstellung




Die Ausstellung Barriere:Zonen 
portraitiert Menschen, deren Schicksal ein Konflikt prägt oder bestimmt hat. 


Neue Studien