Aktuelle Projektnachrichten


Jemen: Anti-Landminen-Kampagne gestartet

(31.12.2013)

In Jemen startet die Regierung mit Hilfe von UNICEF eine Aufklärungskampagne über die Gefahren von nicht-explodierter Munition und Landminen. (in Englisch) weiterlesen >>>


Kenja: Junge Neuseeländerin klärt über die Gefahren von Landminen auf

(30.12.2013)

Aslina Steel, 25 Jahre, unterstützt im Auftrag der Vereinten Nationen die Landminengefahrenaufklärung in Kenja. Ein Portrait anlässlich Ihres Heimaturlaubs in Neuseeland. (in Englisch) weiterlesen >>>


Irak: USA ziehen positive Bilanz

(26.12.2013)

Laut State Department retten die Programme zur Zerstörung und Räumung von Landminen und nicht-explodierter Munition im Irak Tausenden Menschen das Leben. Insgesamt seien 815 Hektar Land an betroffene Gemeinden minenfrei übergeben. (in Englisch) weiterlesen >>>


Libyen: Landesweite Minengefahrenaufklärung

(05.12.2013)

Das libysche Bildungsministerium führt Aufklärungsprogramme von UNICEF fort, in denen bisher 650.000 Kinder und Erwachsene über die Gefahren von Minen und Blindgängern aufgeklärt wurden. (in Engllisch) weiterlesen >>>


Vietnam: Am 17. Breitengrad bedrohen Blindgänger Kinder und Zivilisten

(01.12.2013)

In Vietnam wurden 1975-2000 100.000 Unfälle mit Blindgängern registriert. 40.000 davon mit tödlichem Ausgang. Heute noch sind entlang der US-Bombenoffensive Kinder und Zivilisten durch Blindgänger gefährdet. (in Englisch) weiterlesen >>>


Burma/Myanmar: Von Landminen stark betroffen

(29.11.2013)

Als eines der von Landminen am stärksten betroffenen Länder beklagt Burma/Manymar 3349 Landminenopfer. Auch heute werden noch Landminen, darunter die geächteten Antipersonenminen, in Burma produziert und eingesetzt. (in Englisch) weiterlesen >>>


Südostasien: Elf Menschen fallen Landminen zum Opfer

(21.11.2013)

In Kambodscha und Burma/Myanmar werden innerhalb einer Woche elf Menschen, darunter ein vierjähriges Kind, durch Landminen verletzt. (in Englisch) weiterlesen >>>


Angola: Landminen werden im Süden des Landes geräumt

(21.11.2013)

Die Minenräumorganisation Halo Trust legt Daten über geräumte Landminen in der Provinz Benguela vor. 210 Minen wurden 2006-2010 zerstört. (in Englisch) weiterlesen >>>


Simbabwe sucht Geld für Minenräumung

(01.11.2013)

Zusammen mit dem Internationalen Komittee vom Roten Kreuz startet Simbabwe eine Minenräumkampagne in einem Dorf an der Grenze zu Mosambik. Dort sind die Menschen von Landminen bedroht, aber es fehlt das Geld für die Räumung. (in Englisch) weiterlesen >>>


Vereinigte Arabische Emirate finanzieren Minenräumung in Afghanistan

(30.10.2013)

Die Vereinigten Arabischen Emirate stellen 35,8 Millionen US-Dollar für Minenräumung und ländliche Entwicklung in der Provinz Kandahar zur Verfügung. (in Englisch) weiterlesen >>>


Ländliche Gegenden in Bosnien sind mit Landminen verseucht

(28.10.2013)

Große Flächen in Bosnien-Herzegowina müssen von Landminen und anderen explosiven Rückständen geräumt werden, bevor die Landbevölkerung sich wieder frei bewegen kann. (in Englisch) weiterlesen >>>


Leben zwischen Hoffnung und Verzweiflung

(24.10.2013)

Der Photoreporter Michael Biach berichtet über sechs Überlebende von Landminenexplosionen in Bosnien-Herzegowina. (in Englisch)  weiterlesen >>>


Vietnam und Deutschland kooperieren bei der Minenräumung

(16.10.2013)

Während seines Besuches in Deutschland hat Vize-Verteidigungsminister Nguyen Chi Vinh am Montag Vertreter des deutschen Bundesverteidigungsministeriums und des deutschen Auswärtigen Amtes getroffen.  weiterlesen >>>


Kambodscha: Landminen verzögern Bauarbeiten

(14.10.2013)

Beim Bau der Bundesstrasse in der Provinz Banteay Meanchey spülen schwere Regenfälle eine Antifahrzeugmine und sechs explosive Minenvorrichtungen russischer Herkunft frei. (in Englisch)  weiterlesen >>>


Kanada unterstützt Streubombenräumung in Laos

(14.10.2013)

Die USA bombadierten Laos im Vietnamkrieg mit ca. 270 Millionen Streumunitionen, von den ca. 80 Millionen als Blindgänger Gesundheit und Leben der laotischen Ziviilbevölkerung gefährden. Kanada hat sich entschlossen, seine Unterstützung für die Räumung fortzuführen. (in Englisch) weiterlesen >>>


Thailand: Aufklärung über die Gefahren von Landminen

(07.10.2013)

Die belgische Minenräumorganisation Apopo klärt die Bevölkerung entlang der Landesgrenzen Thailands über die Gefahren von Landminen auf. Landminen an den Landesgrenzen Thailands gefährden das Leben der Menschen. (in Englisch) weiterlesen >>>


Syrien: Schutz von Flüchtlingen vor Minen und Blindgängern

(03.10.2013)

Die britische Minenräumorganisation Mines Advisory Group räumt Minen im Nord-Irak, wo ca. 59.000 Flüchtlinge aus Syrien in Lagern untergebracht sind. Die Minen stammen aus dem jahrzehntelangen bewaffneten Konflikt im Norden Iraks. (in Englisch) weiterlesen >>>


VIDEO: Frauen in Kambodscha, die Minen räumen

(26.09.2013)

In Kambodscha räumen Frauen gefährliche Landminen und Blindgänger. Sie werden von Handicap International unterstützt. Die Filmemacherin Emma Fry hat diese wichtige Arbeit dokumentiert. (in Englisch) weiterlesen >>>


Südsudan: UN unterstützt neue Minenaktionsprogramme

(24.09.2013)

Die Vereinten Nationen fördern Programme im Südsudan, die die örtliche Polizei befähigt, Munition, Waffen und Munitionsfunde sicher zu lagern beziehungsweise zu zerstören. (in Englisch) weiterlesen >>>


15 Jahre Integriertes Programm - ein Rückblick

(19.09.2013)

Bereits seit 15 Jahren trägt SODI mit seinem Integrierten Programm, das die Kampfmittelräumung mit Entwicklungsprojekten verbindet, dazu bei, die Langzeitfolgen des Krieges zu überwinden. weiterlesen >>>


Afghanistan: Landminenüberlebene stärken Rechte der Frauen

(03.09.2013)

In Afghanistan engagieren sich Frauen, die eine Landminenexplosion überlebt haben, für die Rechte der Frauen und das Verbot von Landminen und Streubomben. (in Englisch) weiterlesen >>>


Jemen: Minenräumung schreitet voran

(27.08.2013)

In Jemen erklären sich fünf Gouvernements und die Stadt Sana'a frei von Landminen. Seit 1999 wurden in Jemen fast 4000 Menschen, darunter 504 Kinder, durch Landminen getötet. (in Englisch) weiterlesen >>>


Kambodscha: Zahl der Minenopfer sinkt um 36 Prozent

(27.08.2013)

Im Vergleich zu 2012 ist die Zahl der Landminenopfer 2013 von 115 Opfern auf 74 gefallen. Landminen stellen weiterhin ein großes Problem dar. (in Englisch) weiterlesen >>>


Landminen- und Streubombenüberlebende erheben ihre Stimme für ihre Rechte

(26.08.2013)

Überlebende von Landminen- und Streubombenexplosionen spielen eine entscheidende Rolle bei der Durchsetzung ihrer Rechte und der vollständigen Umstetzung des Landminen- und Streubombenverbots. (in Englisch) weiterlesen >>>


TV-Beitrag: 18 Jahre nach Balkan-Krieg - Bienen helfen bei Minenräumung

(23.07.2013)

18 Jahre nach dem Ende der bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen den Staaten des ehemaligen Jugoslawiens haben kroatische Wissenschaftler im Kampf gegen explosive Altlasten nun emsige Helfer gefunden. weiterlesen >>>


Treffer 76 bis 100 von 203