Transparent.gif

Ratten statt Hunde? Geht das?

Die Entminungsorganisation APOPO aus Belgien geht einen ungewöhnlichen Weg. Anstatt Minensuchhunden setzt sie Ratten zur Entminung ein. Die kleinen Nager sind in buschigem Terrain schnell und sind außerdem günstig in der Pflege. Sie haben einen ausgezeichneten Geruchsinn, um Antipersonenminen und IED aufzuspüren. Das Schweizer Fernsehen hat APOPO begleitet.

Dies ist ein Beitrag von anderen Anbietern.

Wenn Sie ihn aktivieren, übermitteln Sie Daten an andere Anbieter. Mit der Aktivierung stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.